KonoSuba Season 3, Princess Iris

»KonoSuba«: Neuer Trailer zur dritten Staffel des Isekai-Anime veröffentlicht

2. März 2024,   
Autor: Pascal Walther

Fans von Kazuma und seiner Truppe können sich freuen: Die beliebte Isekai-Comedy-Serie KonoSuba kehrt nächsten Monat nach längerer Abstinenz auf die Bildschirme zurück. Ein kürzlich veröffentlichter Trailer (siehe unten) gibt nun Aufschluss über den genauen Starttermin des Animes.

Die dritte Staffel von KonoSuba wird demnach am 10. April 2024 ihre TV-Premiere feiern. Crunchyroll zeigt die Fortsetzung am selben Tag als Simulcast.

KonoSuba Staffel 3 entsteht unter der Regie von Takaomi Kanasaki und Yujiro Abe. Allerdings ist nicht mehr Studio DEEN für die Produktion verantwortlich, sondern Studio Drive. Das Drehbuch stammt von Makoto Uezu, während Koichi Kikuta erneut das Charakterdesign beisteuert. AniMoon Publishing sicherte sich bereits die Lizenz an der kommenden dritten Staffel (wir berichteten).

Nebst dem bekannten Cast werden drei neue Sprecher das Ensemble ergänzen. So wird Kanon Takao Prinzessin Iris ihre Stimme leihen, Sayuri Yahagi spricht Claire und Reina Ueda wird Lain ihre Stimme leihen. Machiko singt das Opening Growing Up, das Ending Ano Hi no mama no Bokura und wird von den Stimmen von Aqua, Darkness und Megumin gesungen. Der Titel bedeutet übersetzt “Wir, wie wir an jenem Tag waren.”

Die erste Staffel des Anime stammt aus dem Jahr 2016 und die zweite Staffel aus dem Jahr 2017, beide produziert im Studio DEEN. Ein vom Studio J.C Staff produzierter Kinofilm kam 2019 in die japanischen Kinos. Sowohl die Anime-Serie als auch den Film hat AniMoon Publishing bereits auf DVD und Blu-ray veröffentlicht. KonoSuba basiert auf der gleichnamigen Light Novel von Natsume Akasaki.

Visual:

KonoSuba Season 3

Trailer:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Darum geht es in KonoSuba:

Wie viel Pech kann man eigentlich haben? Erst stirbt Kazuma auf die wohl unnötigste Art und Weise und dann begrüßt ihn auch noch Aqua, die nervigste aller Göttinnen im Leben nach dem Tod. Jetzt hat er zwei Optionen: 1.) Sich im Himmel ewig zu langweilen. Oder 2.) Mit einem Item seiner Wahl in einer echten Fantasywelt, in der es den Dämonenkönig zu töten gilt wiedergeboren zu werden. Schnell entscheidet sich der Vollblut-Gamer für die zweite Option und nimmt Aqua als sein „Wunsch-Item“ mit. Jedoch erweist sich die Göttin als absolut nutzlos! Und überhaupt läuft in dieser Welt einfach absolut nichts nach Plan…


Quelle: Offizielle Website, YouTube Bilder: ©2024 暁なつめ・三嶋くろね/KADOKAWA/このすば3製作委員会

Themen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Share via
Copy link
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.