Haganai Season 2

»Haganai Next«: AniMoon veröffentlicht deutschen Trailer zur zweiten Staffel

8. März 2024,   
Autor: Patrick Snir

Ursprünglich wollte AniMoon Publishing bereits im letzten Jahr mit der Home-Video-Veröffentlichung von Haganai: I Don’t Have Many Friends Staffel 2 beginnen. Nachdem die Veröffentlichung verschoben werden musste, erscheint das erste Volume nun in wenigen Wochen. Passend dazu gibt es einen ersten deutschen Trailer zur zweiten Staffel (siehe unten).

Volume 1 ab Ende März erhältlich

Die zweite Staffel mit dem Titel Haganai Next erscheint in insgesamt drei Volumes als Limited Mediabook Edition auf DVD und Blu-ray. Das erste Volume ist ab dem 29. März 2024 erhältlich und beinhaltet die ersten vier Folgen mit deutscher und japanischer Sprachausgabe. Am 26. April folgt das zweite Volume mit den Episoden 5 bis 8, bevor voraussichtlich am 10. Mai das abschließende dritte Volume mit den Episoden 9 bis 12 in den Handel kommt.

Zu jedem Volume gibt es ein exklusives Extra, das jeweils im Vorfeld der Veröffentlichung vorgestellt wird. Vorbestellungen sind ab sofort im Online-Shop von AniMoon möglich.

Das Studio AIC Build, das bereits an der ersten Staffel gearbeitet hatte, übernahm auch die Produktion der zweiten Staffel, während diesmal Tōru Kitahata als Regisseur fungierte. Die Ausstrahlung im japanischen Fernsehen erfolgte zwischen Januar und März 2013. Die zwölfteilige erste Staffel, die im Herbst 2011 in Japan ausgestrahlt wurde, erschien 2020 bei AniMoon auf DVD und Blu-ray.

Jetzt bei Amazon vorbestellen:
> Vol. 1 (DVD | Blu-ray)
> Vol. 2 (DVD | Blu-ray)
> Vol. 3 (DVD | Blu-ray)

Deutscher Trailer:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Darum geht es in Haganai:

Hasegawa Kodaka ist neu an der Schule und tut sich schwer, neue Freundschaften zu schließen. Verstärkt wird sein Problem dadurch, dass man ihn aufgrund seiner blonden Haare für einen Delinquenten hält. Eines Tages stört er seine schroffe, eigenbrötlerische Klassenkameradin Yozora bei einer Unterhaltung mit ihrer imaginären Freundin Tomo. Sie stellen fest, dass keiner von beiden Freunde hat, und beschließen zur Abhilfe einen Klub zu gründen, in dem sich Leute wie sie zusammenfinden.


Quelle: AniMoon Publishing Bilder: © 2013 平坂読・メディアファクトリー/製作委員会は友達が少ないNEXT

Themen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Share via
Copy link
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.