Bild

»Banished From The Heroes‘ Party« im Simulcast bei Wakanim

6. September 2021

Das Herbst-Programm von Wakanim wächst und wächst! Heute gab der Streaming-Anbieter mit der Lizenzankündigung zu Banished from the Hero’s Party, I Decided to Live a Quiet Life in the Countryside eine weitere neue Anime-Serie bekannt, die man ab Oktober 2021 im Simulcast zeigen wird.

Der neue Fantasy-Anime wird in den Studios Flad und Wolfsbane adaptiert, bei dem Makoto Hoshino als Regisseur fungiert. Megumi Shimizu wirkt bei der Produktion als Drehbuchautorin mit und Ruriko Watanabe steuert das Charakterdesign bei. Für die Musik ist Komponistin Yukari Hashimoto verantwortlich.

In Japan beginnt die Ausstrahlung ab dem 6. Oktober 2021. Im deutschsprachigem Raum sind die neuesten Episoden immer kurz nach der TV-Premiere mit deutschen Untertiteln auf Wakanim abrufbar.

Banished from the Hero’s Party basiert auf der gleichnamigen Light-Novel-Vorlage von Autor Zappon, die seit Juni 2018 mit Illustrationen von Yasumo in Japan erhältlich ist. Die Reihe umfasst derzeit sieben Bände, die in Deutschland bislang nicht auf dem Markt sind.

> Serie bei Wakanim ansehen (OmU)

Trailer:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


DARUM GEHT ES IN Banished from the Hero’s Party:

Red wurde mit unglaublichen Fähigkeiten geboren und scheint der perfekte Kandidat dafür zu sein, sich den besten Helden im Kampf zur Rettung der Welt anzuschließen … doch niemand will ihn aufnehmen. Völlig entmutigt entscheidet er sich dafür, es ruhiger angehen zu lassen und ein Apotheker auf dem Land zu werden. Und so beginnt sein neues Leben!


Quelle: Wakanim Bilder: ⒸZappon,Yasumo/KADOKAWA/The Brave Man’s Group Partners

Themen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Share via