AniMoon sichert sich Rechte an »KonoSuba«

28. Juli 2019,   
Autor: Patrick Snir

Heute hat das Anime-Label AniMoon Publishing eine weitere Lizenzbombe explodieren lassen: Man hat sich nämlich die Lizenz an der ersten und zweiten Staffel der Anime-Serie KonoSuba sowie dem brandneuen Sequel-Film KonoSuba: The Legend of Crimson gesichert.

Die Home-Video-Veröffentlichung der ersten Staffel soll voraussichtlich im Oktober 2019 starten. Dabei erscheinen alle Episoden mit deutscher und japanischer Sprachausgabe als Special-Edition auf DVD und Blu-ray und, wie bei AniMoon üblich, mit zahlreichen Extras. Die weiteren Volumes folgen im Abstand von jeweils zwei Monaten. Des Weiteren kommt auch der Film voraussichtlich im Oktober in der Originalfassung mit deutschen Untertiteln in ausgewählten Kinos.

Beide Staffeln von KonoSuba: God’s blessing on this wonderful world! entstanden im Studio DEEN. unter der Regie von Takaomi Kanasaki. Die erste Staffel lief von Januar bis März 2016 und die zweite Staffel von Januar bis März 2017 im japanischen TV. Am 30. August 2019 kommt schließlich der Sequel-Film in die japanischen Kinos. Animiert wurde er im Studio J.C.Staff unter der Regie von Takaomi Kanasaki.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Darum geht es in KonoSuba:

Kazuma Satou wäre eigentlich bei einem Autounfall gestorben. Doch er wacht wieder auf und findet sich bei einem hübschen Mädchen wieder, das sich selbst als die Göttin Aqua vorstellt. Sie fragt den noch verwirrten Kazuma, ob er lieber in den Himmel gehen oder in einer Fantasy-Welt wiedergeboren werden möchte; der Himmel sei langweilig und es gebe nichts zu tun, doch die Fantasy-Welt müsse von einem schrecklichen Bösewicht befreit werden. Für Letzteres darf er sogar eine Sache mitnehmen: eine Fähigkeit oder übermächtige Waffe, die sein künftiges Abenteurerdasein erleichtern soll. Aber das will wohl überlegt sein, denn in seinem bisherigen Leben war Kazuma ein Hikikomori und ebenso ein Hardcore-Fan von Anime, Manga und Videospielen. Als Aqua nach zu langer Bedenkzeit ungeduldig wird, wählt Kazuma schlussendlich die Göttin selbst und damit startet seine Reise.

Jedoch entpuppt sich die Welt als relativ gewöhnlich und so verbringen Kazuma und Aqua ihren Alltag zunächst mit Zeitarbeit und Saufen in der örtlichen Gilde, anstatt mit heroischen Kämpfen gegen das Böse. Doch um diesem tristen Dasein zu entgehen, rekrutieren die beiden weitere starke Abenteurer für ihre Gruppe und schon bald schließen sich die explosionssüchtige Magierin Megumin und die lüsterne Ritterin. (Quelle: anisearch.de)


Quelle:  AniMoon Publishing

Themen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Share via
Copy link
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.