AniMoon Publishing lizenziert Spin-off-Anime »KonoSuba: An Explosion on This Wonderful World!«

24. März 2023,   
Autor: Patrick Snir

Rund vier Jahre nach dem Film Legend of Crimson geht das KonoSuba-Franchise mit der Anime-Adaption zum Spin-off KonoSuba: An Explosion on This Wonderful World! weiter. Kürzlich gab AniMoon Publishing bekannt, dass man sich die Lizenz an dem kommenden Isekai-Anime gesichert hat.

AniMoon präsentiert KonoSuba: An Explosion on This Wonderful World! ab April 2023 mit deutschen Untertiteln im Simulcast. Auf welcher Streaming-Plattform der Spin-off-Anime laufen wird, steht jedoch noch nicht fest. Wir halten euch auf dem Laufenden, sobald weitere Details zum geplanten Simulcast bekannt werden.

Für die Adaption ist das Studio Drive unter der Regie von Yujiro Abe verantwortlich, während Makoto Uezu als Drehbuchautor und Koichi Kikuta als Charakterdesigner zurückkehren. In Japan erfolgt die Ausstrahlung von KonoSuba: An Explosion on This Wonderful World! ab dem 5. April 2023. Den letzten Trailer finde ihr in diesem Artikel.

Die Spin-off-Reihe von KonoSuba-Autor Natsume Akatsuki und Illustratorin Kurone Mishima stellt Megumin in Fokus und spielt ein Jahr vor der Hauptserie. KADOKAWA veröffentlichte KonoSuba: An Explosion on This Wonderful World! mit fünf Bänden von Dezember 2016 bis Januar 2018 in Japan. Eine dritte Staffel von KonoSuba wurde bereits angekündigt. Alle bisherigen zwei Staffeln sowie den Film veröffentlichte AniMoon Publishing vor einiger Zeit auf DVD und Blu-ray. 

Ankündigung:


Darum geht es in KonoSuba: An Explosion on This Wonderful World!:

Ein Jahr bevor eine gewisse nutzlose Göttin und ein außergewöhnlicher NEET auf den Plan treten, arbeitet Megumin, das “größte Genie des Crimson Magic Clans”, hart an ihrer Arbeit. Seit einer lebensverändernden Begegnung in ihrer Jugend widmet die junge Magierin jede wache Minute dem Streben nach der ultimativen Offensivmagie: Der Explosion! (Na ja… jeden Moment, den sie nicht damit verbringt, ihrer selbsternannten Rivalin das Essen abzujagen.) Und während die große Schwester weg ist, spielt die kleine. Bei einem Routineausflug in den Wald entdeckt Megumins kleine Schwester, Komekko, ein seltsames schwarzes Kätzchen. Sie ahnt nicht, dass diese Katze eine Schlüsselrolle bei der Öffnung des Grabes eines dunklen Gottes spielt…


Quelle: Twitter Bilder: ©暁なつめ・三嶋くろね/KADOKAWA/このすば爆焔製作委員会

Themen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Share via
Copy link
Powered by Social Snap
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.