Bild

Wakanim zeigt »Full Dive« und eine weitere Serie im Simulcast

7. April 2021

Das Simulcast-Angebot der diesjährigen Spring-Season 2021 ist bei Wakanim noch längst nicht komplett! Deswegen kündigte der Streaming-Anbieter kürzlich zwei neue Anime-Serien an, die man im Simulcast zeigen wird.

Demnach konnte sich Wakanim zum einen die Lizenz an dem Isekai-Anime Full Dive: This Ultimate Next-Gen Full Dive RPG Is Even Shittier than Real Life! sichern, der Anfang 2022 bei AniMoon Publishing auf DVD und Blu-ray erscheint (wir berichteten).

Zum anderen zeigt der Streaming-Anbieter auch die Anime-Adaption zum Videospiel The World Ends With You in der japanischen Originalfassung mit deutschen Untertiteln im Simulcast.

Alle obengenannten Anime-Serien stehen wie gewohnt kurz nach ihrer Erstausstrahlung in Japan im japanischen Originalton mit deutschen Untertiteln bei Wakanim auf Abruf zur Verfügung. Jeweils eine Woche darauf können die jeweiligen Episoden auch ohne Abo angesehen werden.

Nachfolgend erhaltet ihr eine detaillierte Beschreibung zu allen Serien sowie deren Starttermine.


Ab 7. April: Full Dive: This Ultimate Next-Gen Full Dive RPG Is Even Shittier than Real Life!

Als Hiro Yūki durch einen Trick dazu gebracht wird, ein besonders immersives RPG zu spielen, begreift er, dass dieses Spiel extrem realistisch ist… schon fast zu realistisch! Spieler erleben echte Schmerzen, wenn sie getroffen werden und Stichwunden brauchen Tage, um zu verheilen. Außer einem Gefühl Triumphs erhalten Spieler keine Belohnung. Dennoch ist Hiro entschlossen, dieses realistische (und sehr stressige) Spiel zu schlagen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Ab 9. April: The World Ends with You: The Animation

Zwei Jugendliche sind in einem wahnwitzigen Spiel auf Leben und Tod gefangen. Sie müssen sieben Tage lang täglich Missionen erfüllen … oder werden ausgelöscht. Begleite die beiden auf ihrer Reise durch unbekannte Gefilde, um die Wahrheit aufzudecken und die obskure Gruppe namens „Die Reaper“ zu vernichten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Quelle:  Crunchyroll

Themen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Share via