Bild

Universum Anime sichert sich »Your Name – Kimi no na wa.«

3. August 2017

Schon seit Monaten ist es durch peppermint anime bekannt, dass der weltweit erfolgreichste Anime-Film »Your Name – Kimi no na wa.« auch in Deutschland lizenziert ist. Gestern verkündete das deutsche Anime-Label Universum Anime auf deren sozialen Netzwerken, dass sie den Kampf um die sehr gefragte Lizenz gewonnen haben.

Mit bislang über 354 Millionen Dollar Einspielergebnis hat das Anime-Meisterwerk von Regisseur Makoto Shinkai YOUR NAME. (OT: Kimi no Na wa.) an den weltweiten Kinokassen eingeschlagen wie ein Komet. Der von Kritikern hochgelobte und von Fans gefeierte Film erzählt die Geschichte zweier fremder Teenager, die auf geheimnisvolle Weise miteinander in Verbindung stehen und basiert auf dem gleichnamigen Roman des Filmregisseurs.

In Japan belegt der Film nach „Chihiros Reise ins Zauberland“ Platz 2 der erfolgreichsten japanischen Filmproduktionen und weltweit ist YOUR NAME. nach Einspielergebnissen der erfolgreichste Animefilm aller Zeiten mit erfolgreichen Kinostarts in Frankreich ($1,412,916), UK ($466,772), Spanien ($425,859) und den USA, wo er ein sensationelles Ergebnis von $5,004,629 einspielte.

Nach der Weltpremiere auf der Anime Expo in Los Angeles und dem Kinostart in Japan im August 2016 folgten zahlreiche Auszeichnungen, u.a. der renommierte Japanese Academy Award 2017 für das beste Drehbuch, der Arigatō Award beim Tokyo International Film Festival 2016 sowie die Auszeichnung als bester Animationsfilm bei den Los Angeles Film Critics Association Awards 2016

Der Film soll noch dieses Jahr auf den deutschen Leinwänden projiziert werden. Hierbei wird der Film unter den internationalen Titel »Your Name.« in deutschen Kinos ausgestrahlt. Die Heimvideo-Veröffentlichung ist für voraussichtlich Anfang 2018 angesetzt. Wann genau der Anime-Film in den Kinos, und vor allem in welchen, und ob es auch in deutscher Synchronisation ausgestrahlt wird, ist bislang nicht bekannt.


DARUM GEHT ES IN YOUR NAME. – Kimi no na wa.:

Die Geschichte dreht sich um Mitsuha und Taki. Mitsuha lebt mit ihrer kleinen Schwester bei ihrer Großmutter in einer kleinen, ländlichen Stadt, die von Bergen umgeben ist. Sie ist ein sehr ehrliches Mädchen, aber sie findet weder Gefallen an den Bräuchen des Familienschreins, noch an dem Wahlkampf, an dem ihr Vater teilnimmt. Stattdessen beklagt sie sich über die ländliche Lebensweise und sehnt sich nach einem Leben in Tokyo. Taki dagegen lebt in Tokyo, verbringt viel Zeit mit seinen Freunden und arbeitet nebenbei in einem italienischen Restaurant. Außerdem interessiert er sich sehr für Architektur und bildende Kunst. Eines Tages jedoch hat Mitsuha einen Traum, in dem sie sich als Junge wiederfindet. Taki hat genau denselben Traum, findet sich aber als Mädchen in einer Stadt in den Bergen wieder, wo er noch nie zuvor war. Was ist das Geheimnis ihrer Träume und ihrer persönlichen Erfahrungen? (Quelle: aniSearch)


Quelle: Universum Anime

Themen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Share via