»Steins;Gate 0«: Erster deutscher Synchro-Clip

27. Oktober 2019,   
Autor: Patrick Snir

Schon im kommenden Monat erscheint das erste Volume der 23-teiligen Anime-Serie Steins;Gate 0 durch peppermint anime auf DVD und Blu-ray. Kürzlich veröffentlichte das in München ansässige Anime-Label einen ersten deutschen Synchro-Clip, welchen ihr weiter unten ansehen könnt.

Das erste Volume erscheint voraussichtlich am 14. November 2019 auf DVD und Blu-ray und enthält die ersten sechs Episoden mit deutscher und japanischer Sprachausgabe. Ein Monat darauf, voraussichtlich am 5. Dezember 2019, erscheint das zweite Volume im Handel. Für die deutsche Umsetzung wurde das Berliner Oxygen Sound Studios beauftragt und die Dialogregie übernahm René Dawn-Claude. Den deutschen Sprechercast findet ihr hier.

Steins;Gate 0 wurde unter der Regie von Kenichi Kawamura im Studio White Fox animiert und von April bis September 2018 im japanischen TV ausgestrahlt. Hierzulande lief die Serie im selben Zeitraum in der OmU-Fassung (Originalton mit deutschem Untertitel) bei Streaming-Anbieter Wakanim im Simulcast. Die Kultserie Steins;Gate wurde bereits vor einiger Zeit in Deutschland komplett durch peppermint anime mit deutscher Synchronisation auf DVD und Blu-ray veröffentlicht.

Jetzt bei Amazon vorbestellen:
> Vol. 1 (DVD | Blu-ray)
> Vol. 2 (DVD | Blu-ray)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Darum geht es in Steins;Gate 0:

November 2010 auf der Beta-Weltlinie. Okabe Rintarou hat sich letztendlich dafür entschieden, Mayuri zu retten und dafür Kurisu aufzugeben. Er verabschiedet sich von seinem lebhaften Alter Ego als Wissenschaftler, um die Vergangenheit zu vergessen. Seine Freunde sind sehr um ihn besorgt… Als alles vergessen scheint, taucht jemand auf, der Kurisu kannte und enthüllt Okabe, dass an einer Maschine gearbeitet wird, die menschliche Erinnerungen speichert und eine Simulation von der betreffenden Person erstellen kann. Ein unvorhergesehenes Wiedersehen erfüllt sich, welches erneutes Leid und Tragödien mit sich bringt…


Quelle:  peppermint anime 

Themen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Share via
Copy link
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.