Review: RPG Maker Fes [Nintendo 3DS]

7. September 2017,   
Autor: Patrick Snir

Der Traum, ein eigenes Spiel zu erstellen, wird endlich wahr! Lange schon sind die RPG Maker-Versionen für den PC eine kreative Quelle für Hobby-Entwickler. Nun können sich auch Besitzer eines Nintendo 3DS ihren eigenen RPGs widmen. Mario Nguyen

Bereits 1997 erschien die erste Version für das damalige Betriebssystem Windows 95. Besonders die darauffolgenden Versionen RPG Maker 2000 und RPG Maker XP erlebten einen ganz besonderen Hype und ermöglichten zahlreiche und erfolgreiche Spielveröffentlichungen, wie etwa “Vampires Dawn” oder “To the Moon”, welches aufgrund seiner Popularität danach sogar kommerziell auf Steam veröffentlicht wurde. Auch der Nintendo DS erhielt bereits einen Ableger, allerdings nur in Japan. Mit dem RPG Maker FES für den Nintendo 3DS können wir jetzt auch in deutscher Sprache unsere Spiele erstellen und sie dank Internetunterstützung ganz einfach mit der Welt teilen.

Kreiere dein eigenes Spiel!

Mit dem RPG Maker FES lassen sich, wie der Name bereits verrät, eigene Spiele erstellen. Neben RPGs können auch Visual Novels, traditionelle Adventures und strategische Taktikspiele erstellt werden. Wenn wir anfangen, unsere eigene Map zu erstellen, stehen uns zahlreiche Umgebungen, vorgefertigte Häuser und andere Objekte zur Verfügung. Diese können wir an einer beliebigen Stelle platzieren und so langsam aber sicher unsere erste Map füllen. Aber natürlich wäre dies nur eine leere, leblose Karte, weshalb wir auf der Eventebene die Möglichkeit haben, Personen und script-basierende Events zu erstellen oder auch Kämpfe zu starten. Den Möglichkeiten des RPG Maker sind dabei nur wenige Grenzen gesetzt; auch wenn die Möglichkeiten der PC-Varianten nochmal deutlich vielfältiger sind. Dennoch können wir mit den richtigen Ideen und Event-Verwendungen vielfältige und komplexe Projekte erstellen.

Lieber eine PC Version oder doch auf dem Handheld?

Kenner der PC-Varianten werden sich schnell auf dem Handheld zurechtfinden. Dennoch ist die Handhabung mittel Touchscreen beziehungsweise der Knöpfe leider kein Ersatz für Tastatur und Maus. Das Platzieren von Objekten ist noch einwandfrei möglich, aber besonders der Eventmanager ist ein wahrer Gräuel. Textfelder zu erstellen und mit Schrift zu versehen ist aufgrund einer Bildschirmtastatur natürlich eine schwierige und komplizierte Lösung. Doch leider wird man bei einem Spiel nicht wirklich ohne Texte auskommen können. Auch das Aneinanderreihen von Eventketten ist äußerst anstrengend und oftmals verlässt man ungewollt den Eventmanager und verliert dabei seinen Fortschritt. Da muss auf jeden Fall noch nachgebessert werden!

Erfreulich sind die zusätzlich herunterladbaren Ressourcen, womit man sein Spiel mit weiteren Grafiken und Musikstücken erweitern kann. An die Ressourcendatenbank der PC-Varianten kommt der RPG Maker FES aber leider trotzdem bei weitem nicht heran. Wir können aber verstehen warum der RPG Maker FES auf dem 3DS trotzdem ein Blick wert ist. Der Charme, ein klassisches RPG auf einem Handheld zu spielen, ist dabei einfach ein großer Faktor und die komfortable Steuerung überzeugt mehr als die Steuerung mit Tastatur und Maus am großen Bildschirm.

Fazit

Ich hatte sehr viel Spaß mit dem RPG Maker; allerdings mehr mit den Spielen von anderen Hobby-Entwicklern als mit dem Erstellen meiner eigenen. Für wenig Geld erhält man eine wachsende Spielebibliothek, die einige wirklich gute Spiele aufweist. Natürlich findet sich dort auch viel schnell erstelltes, das nur wenig Gameplay bereitstellt. Um selbst Spiele zu erstellen ist der 3DS leider nur bedingt geeignet, vor allem da Dialoge, die aus mehr als einem Satz bestehen, wegen der Bildschirmtastatur nur sehr mühselig erstellt werden können.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Des Weiteren bedanken wir uns bei NIS America für die freundliche Bereitstellung eines Rezensionsexemplares.

© NIS America Inc.

Themen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Share via
Copy link
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.