Bild

»Kakushigoto«: Compilation-Film demnächst bei Wakanim im Stream

31. Juli 2021

Kürzlich gab Wakanim bekannt, dass der Compilation-Film zu Kakushigoto demnächst beim Streaming-Anbieter auf Abruf zur Verfügung steht.

Demzufolge kann der Film Kakushigoto: What is a Secret? (jap. Kakushigoto: Himegoto wa Nan Desu ka) ab dem 13. August 2021 in der japanischen Originalfassung mit deutschen Untertiteln auf der Plattform angesehen werden. Dieser fasst die zwölfteilige Anime-Serie zusammen und erweitert die Geschichte um weitere neue Szenen. Zusätzlich hält der Film ein alternatives Ende bereit.

Die 78-minütige Theatrical Edition feierte am 9. Juli 2021 seine Premiere in Japan. Dabei war wie beim Anime das Studio Ajia-do Animation Works für die Produktion verantwortlich, bei der Yuuta Murano als Regisseur fungierte. Das Drehbuch verfasste Murano und Shuuhei Yamamoto entwarf das Charakterdesign.

Die TV-Serie lief erstmals von April bis Juni 2021 im japanischen TV sowie bei Wakanim im Originalton mit deutschen Untertiteln im Simulcast. Alle zwölf Episoden sind nach wie vor auf der Streaming-Plattform abrufbar.

> Serie bei Wakanim ansehen (OmU)

Trailer:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


DARUM GEHT ES IN Kakushigoto:

Kakushi Gotou ist ein alleinerziehender Vater mit einem Geheimnis: Er ist ein berühmter Manga-Künstler einer schlüpfrigen Reihe, die für seine kleine Tochter Hime eher kein geeignetes Lesematerial ist. Also tut er, was jeder vernarrte Vater tun würde – er verbirgt alles vor ihr, egal welche Entführungen sich daraus ergeben!


Quelle:  Wakanim

Themen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Share via