Deutsche Clips zu »The Seven Deadly Sins: Prisoners of the Sky«

21. August 2019,   
Autor: Patrick Snir

Kommenden Monat erscheint durch peppermint anime der Film The Seven Deadly Sins the Movie: Prisoners of the Sky hierzulande auf DVD und Blu-ray. Mittlerweile hat das Anime-Label einige deutsche Clips veröffentlicht, die ihr weiter unten ansehen könnt.

Voraussichtlich am 5. September 2019 erscheint der circa 99-minütige Animefilm mit deutscher und japanischer Sprachausgabe als Softbox mit O-Card auf DVD und Blu-ray. Ob beziehungsweise welche Extras enthalten sein werden, ist bislang noch nicht bekannt.

The Seven Deadly Sins the Movie: Prisoners of the Sky feierte am 18. August vergangenen Jahres seine Premiere in den japanischen Kinos. Dabei entstand der Film unter der Regie von Yasuto Nishikata im Studio A-1 Pictures. Bereits im letzten Herbst zeigte peppermint anime den Film in ausgewählten deutschen Kinos. Seit Ende Dezember 2018 steht der Film auf Netflix zum Abruf bereit. Die dazugehörige Anime-Serie, die als Netflix Original veröffentlicht wurde, ist ebenfalls auf Netflix verfügbar.

Jetzt bei Amazon vorbestellen:
> Film (DVD | Blu-ray)

CLip 1:

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

CLip 2:

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

CLip 3:

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

CLip 4:

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden


Darum geht es in The Seven Deadly Sins the Movie: Prisoners of the Sky:

Vor langer Zeit wurde das Königreich Britannia von einer Untergruppe des Ordens der Heiligen Ritter in Aufruhr versetzt. Die sogenannten „Seven Deadly Sins” wurden mit dem grausamen Tod des Generals der Heiligen Ritter in Verbindung gebracht und in der Folge erbarmungslos gejagt. Viele Bewohner des Königreichs glauben, dass die berüchtigten „Seven Deadly Sins” damals restlos vernichtet worden sind. Doch manche munkeln, dass die Gruppe sich im Untergrund versteckt hält…


Quelle:  peppermint anime 

Themen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Share via
Copy link
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.