Bild

»Welcome to the N.H.K.«: Erster deutscher Teaser zum Psychological-Drama-Anime

17. Juli 2021

Erst kürzlich haben wir über weitere Details zur bevorstehenden Home-Video-Veröffentlichung von Welcome to the N.H.K. berichtet. Bevor das erste Volume im Handel erscheint, veröffentlichte das Anime-Label einen ersten deutschen Teaser zum Anime (siehe unten).

Der Disc-Release von Welcome to the N.H.K. startet voraussichtlich im August 2021. Das erste von insgesamt vier Volumes, das als Limited Mediabook Edition auf DVD und Blu-ray erscheint, kommt zusammen mit einem Sammelschuber in den Handel und beinhaltet die ersten sechs Episoden auf Deutsch und Japanisch. Die weiteren drei Volumes folgen im zweimonatlichen Rhythmus.

Alle Volumes enthalten zudem ein exklusives Extra, das AniMoon jeweils zum späteren Zeitpunkt vorgestellt. Eine Vorbestellung ist bereits im Online-Shop von AniMoon zum Vorteilspreis möglich.

Welcome to the N.H.K. (jap. NHK ni Youkoso!) basiert auf der gleichnamigen Light Novel von Tatsuhiko Takimoto und wurde erstmals von Juli bis Dezember 2006 im japanischen TV ausgestrahlt. Entstanden ist die Anime-Adaption unter der Regie von Yusuke Yamamoto im Studio GONZO.

Deutscher Teaser:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Darum geht es in Welcome to the N.H.K.:

Tatsuhiro Satou ist bereits seit fast vier Jahren ein so genannter “Hikikomori”; abgeschottet von der Außenwelt lebt er wegen seiner selbst auferlegten Isolation allein in seiner Wohnung. Allerdings trifft er eines Tages auf Nakahara Misaki, ein mysteriöses Mädchen, das sich dazu entschlossen hat, Satou von seinem Hikikomori-Dasein zu befreien. Obendrein muss er mit seinem Otaku-Nachbarn, Yamazaki Kaoru, ein Hentai-Game produzieren und seine Beziehung zu seiner Senpai, Kashiwa Hitomi, einer Verschwörungstheoretikerin, in den Griff bekommen. Welcome to the NHK! ist der witzige, doch sehr aufrichtige Versuch einer Selbstprüfung des Hikikomori Satou und die deprimierende Wahrheit über das wahre Leben. (Quelle: aniSearch.de)


Quelle:  AniMoon Publishing

In this post:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Share via