Bild

Wakanim zeigt »The Vampire Dies in No Time« im Simulcast

20. September 2021

Wakanim stockt sein Angebot an neuen Anime-Serien der kommenden Herbst-Season weiter auf und gab heute bekannt, dass man sich die Lizenz an The Vampire Dies in No Time (jap. Kyuuketsuki Sugu Shinu) gesichert hat.

Die Anime-Adaption zu Itaru Bonnokis Mange-Reihe startet ab dem 4. Oktober 2021 im japanischen TV sowie hierzulande bei Wakanim mit deutschen Untertiteln im Simulcast. Jeden Montag um 17:00 Uhr veröffentlicht der Streaming-Anbieter die neueste Episoden auf seiner Plattform.

Für die Produktion an The Vampire Dies in No Time ist das Studio Madhouse verantwortlich, bei der Hiroshi Koujina die Regie übernimmt. Während Yukie Sugawara das Drehbuch verfasst, steuert Mayuko Nakano das Charakterdesign bei. Die Musik zur Anime-Serie komponiert Ryō Takahashi.

Die originale Manga-Reihe startete im Juni 2015 in Japan und umfasst gegenwärtig 17 Bände. Im deutschsprachigen Raum hat sich bislang kein Verlag die Rechte gesichert.

Serie bei Wakanim ansehen (OmU)

Trailer:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Darum geht es in The Vampire Dies in No Time:

Ein Vampirjäger erfährt von einer Villa, die von einem Vampir bewohnt wird, der Gerüchten zufolge Kinder entführt haben soll, und begibt sich dorthin, um ihn zur Strecke zu bringen. Doch dann stellt sich heraus, dass der Vampir ein Weichei ist, das sich schon bei den kleinsten Dingen in Asche verwandelt … Und dass die Kinder nicht gefangen gehalten werden, sondern das “Spukhaus” nur als ihren eigenen Spielplatz benutzen.


QuelleWakanim Bilder: Itaru Bonnoki (AKITASHOTEN)/ The Vampire dies in no time

Themen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Share via