Wakanim sichert sich »22/7«

2. Januar 2020,   
Autor: Patrick Snir

Kürzlich gab der Video-on-Demand-Anbieter Wakanim bekannt, dass man sich die Rechte an der kommenden Idol-Anime-Serie 22/7 gesichert hat und diese ab dem 11. Januar 2020 in der Originalfassung mit deutschen Untertiteln im Simulcast zeigen wird. Eine genau Uhrzeit wurde bisher nicht enthüllt.

22/7 ist eine japanische Anime-Serie, die im Rahmen des Multimedia-Projekts zwischen Yasushi Akimoto, Aniplex und Sony Music Records entsteht und die gleichnamige japanische Idol-Girl-Gruppe vorstellt.

Animiert wir der Idol-Anime unter der Regie von Takao Abo im Studio A-1 Pictures, während Chiaki Nagai und Reiji Miyajima die Serienkomposition handhaben und Majiro die Charaktere entwirft. In Japan wird die TV-Serie ab dem 11. Januar 2020 ausgestrahlt. Insgesamt soll die Serie aus 13 Episoden (inkl. einer Extra-Episode mit dem Titel 8+3=?) bestehen.

> Zur Serie auf Wakanim

Promo-Trailer:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Darum geht es in 22/7:

Eines Tages erhält Miu Takigawa plötzlich einen Brief, in dem sie darüber informiert wird, dass sie als Mitglied eines brandneuen Projekts ausgewählt wurde. Halb ungläubig geht sie zu der Stelle, die auf dem Brief angegeben ist. Dort findet sie sieben andere Mädchen, die auf die gleiche Weise herbeigerufen wurden. Die Mädchen sehen eine riesige, streng geheime Einrichtung. Sie sind verwirrt, als ihnen gesagt wird, dass sie als Idol-Gruppe für ein großes Plattenlabel debütieren werden. Eine neue Art von Idol, nie zuvor gesehen, wird hier geboren …


Quelle:  Wakanim

Themen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Share via
Copy link
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.