Too Many Loosing Heroines!

»Too Many Loosing Heroines!« lüftet Geheimnis um Startzeitraum mit erstem Trailers

18. März 2024,   
Autor: Pascal Walther

Erst im Dezember wurde eine Anime-Adaption der RomCom-Light-Novel Too Many Loosing Heroines! angekündigt. Nun wurde ein erster Trailer veröffentlicht, der den Startzeitraum der Serie eingrenzt. Weiter unten im Artikel findet ihr neben dem neuen Trailer auch ein neues Visual.

Ende der Liebe, Anfang der Story

Too Many Loosing Heroines! feiert demnach im Juli 2024 seine Premiere in Japan. Ein genaues Datum oder die Ankündigung eines Simulcasts hierzulande stehen derzeit noch aus.

Der RomCom-Anime entsteht im Studio A-1 Pictures unter der Regie von Shotaro Kitamura. Masahiro Yokotani ist verantwortlich für die Serienkomposition und Tetsuya Kawakami steuert das Charakterdesign bei. Die Musik der Serie wird von Kana Utatane komponiert. In den Hauptrollen sind folgende Sprecher zu hören:

  • Shuichiro Umeda als Kazuhiko Nukumizu
  • Hikaru Tono als Anna Yanami
  • Shion Wakayama als Lemon Yakishio
  • Momoka Terasawa als Chika Komori

Die Anime-Adaption basiert auf der gleichnamigen Light Novel von Takibi Amamori. Die Reihe erscheint seit 2021 mit Illustrationen von Imigimuru bei Gagaga Bunko in Japan und umfasst bisher sechs Bände. Eine deutsche Fassung gibt es noch nicht. Eine englische Übersetzung ist angekündigt und wird voraussichtlich im August 2024 in den Handel kommen.

Visual:

Too Many Loosing Heroines!

Trailer:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Darum geht es in Too Many Loosing Heroines!:

Kazuhiku Nukumizu ist eher unscheinbar und fällt in seiner Klasse kaum auf. Doch dann wird er zufällig Zeuge, wie Anna Yanami, ein sehr beliebtes Mädchen in seiner Klasse, von ihrem Jugendfreund zurückgewiesen wird, als sie ihm ihre Liebe gesteht. Daraufhin spricht er mit der niedergeschlagenen Anna und erfährt die Hintergründe. Ehe er sich versieht, trifft Kazuhiko auf immer mehr Mädchen, die von ihren Schwärmen zurückgewiesen wurden.


Quelle: Offizielle Website Bilder: ©雨森たきび/小学館/マケイン応援委員会

Themen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Share via
Copy link
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.