Bild

»Taisho Otome Fairy Tale« bald im Simulcast auf Wakanim

13. September 2021

Wakanim gibt einen neuen Titel für die Herbst-Season 2021 bekannt! Taisho Otome Fairy Tale, ein Romanze-Anime, dessen Handlung in der Taisho-Ära angesiedelt ist, wird ab dem nächsten Monat im Simulcast gezeigt. Der genaue Starttermin ist der 9. Oktober 2021.

Die Anime-Umsetzung wird aktuell im Studio Synergy SP produziert, bei der Jun Hatori die Regie übernimmt. Für das Drehbuch ist Hiroko Fukuda zuständig, während Mayumi Watanabe das Charakterdesign beisteuert. Die Musik zur Serie komponiert Yasuharu Takanashi.

Taisho Otome Fairy Tale basiert dabei auf der Manga-Reihe mit demselben Titel von Sana Kirioka. Die Reihe ist bereits abgeschlossen und umfasst insgesamt fünf Bände, die zwischen 2015 und 2017 in Japan erschienen sind. Hierzulande ist der Manga noch nicht in deutscher Sprache erhältlich.

Serie bei Wakanim ansehen (OmU)

Deutscher OmU-Trailer:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Darum geht es in Taisho Otome Fairy Tale:

Japan in der Taisho-Ära. Shima Tamahiko hat bei einem schrecklichen Unfall die Funktion seiner rechten Hand verloren. Seitdem lebt er unglücklich und zurückgezogen auf dem Land. Doch eines Tages klopft eine junge Frau an seine Tür und behauptet, seine Braut zu sein. Ob diese unerwartete Begegnung ihm dabei helfen kann, die Freude am Leben wiederzufinden?


Quelle:  Wakanim Bilder: Sana Kirioka/Shueisha,Taisho Otome FairyTale Production Consortium

Themen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Share via