Bild

»Saekano«: Deutscher Trailer zum Comedy-Anime veröffentlicht

19. Januar 2022

In rund einem Monat bringt peppermint anime das erste Volume der zwölfteiligen ersten Staffel von Saekano in den Handel. Passend dazu veröffentlichte das in München ansässige Anime-Label einen deutschen Trailer, den ihr unter diesem Beitrag ansehen könnt.

Das erste Volume ist voraussichtlich ab dem 17. Februar 2022 auf DVD und Blu-ray erhältlich und beinhaltet die ersten sechs Episoden auf Deutsch und Japanisch. Mit dem zweiten Volume, das am 21. April 2022 mit den Episoden 7 bis 12 folgen soll, wird die erste Staffel abgeschlossen. Die Termine für die zweite Staffel als auch den dazugehörigen Film stehen bisweilen noch aus.

Exklusiv im AKIBA PASS SHOP wird es einen auf 500 Exemplare limitierten Sammelschuber, der Platz für die komplette erste Staffel bietet, zusammen mit einem Volume nach Wahl geben. Darüber hinaus erhalten die ersten 250 Besteller eine A5-Klarsichtfolie zum ersten Volume sowie ein Notizheft zum zweiten Volume, sofern sie im AKIBA PASS SHOP vorbestellen.

Saekano: How to Raise a Boring Girlfriend (jap. Saenai Hiroin no Sodatekata) adaptiert die gleichnamige Light-Novel-Reihe von Fumiaki Maruto. Die erste Staffel feierte von Januar bis März 2015 ihre TV-Premiere in Japan und lief hierzulande bei Crunchyroll mit deutschen Untertiteln im Simulcast. Eine zweite Staffel folgte zwischen April uns Juni 2017 und konnte in Deutschland bei Amazon Prime Video verfolgt werden. Am 26. Oktober 2019 kam der abschließende Anime-Film in die japanischen Kinos, der seine Deutschlandpremiere breites im Rahmen des AKIBA PASS Festival 2020 feierte.

Jetzt bei Amazon vorbestellen:
> Vol. 1 (DVD | Blu-ray)
> Vol. 2 (DVD | Blu-ray)

Deutscher Trailer:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Darum geht es in Saekano:

Der Otaku-Oberschüler Tomoya Aki hat eines Morgens eine schicksalhafte Begegnung mit einem Mädchen. Diese Begegnung bewegt ihn dazu, sein eigenes “Bishoujo-Spiel” zu entwickeln, in dem die Heldin nach dem Mädchen gestaltet werden soll. Doch erst muss Tomoya andere “Entwickler” finden, die ihm helfen: Zwei der beliebtesten Mädchen der Schule, Eriri Spencer und Utaha Kasumigaoka, sollen ihm unterstützen. Schockierend muss Tomoya dann feststellen, dass das Mädchen, das er traf, niemand anderes ist als seine langweilige Mitschülerin Megumi Kato!


Quelle:  peppermint anime Bilder: © 2015 Fumiaki Maruto・Kurehito Misaki・KADOKAWA / Saekano Production Committee

Themen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Share via