Bild

Neues Kino-Abenteuer »One Piece Film: Red« bricht auch in Deutschland Rekorde

20. Oktober 2022

One Piece Film: Red läuft seit dem 13. Oktober 2022 in ausgewählten deutschen und österreichischen Kinos – und das mit großen Erfolg. Während der neue Film des beliebten Franchise bereits in Japan alle Rekorde gebrochen hat, tut er es auch inzwischen hierzulande. Das gab Crunchyroll kürzlich in einer offiziellen Pressemitteilung bekannt.

In Japan strömten bereits zum Start über 11,69 Millionen Kinobesucher in die dortigen Lichtspielhäuser, das ein Einspielergebnis von 16,2 Mrd. Yen (rund 110 Mio. EUR) erwirtschaftete. Hierzulande sind bereits zum Start 100.000 Kinotickets in den Vorverkauf gegangen und nur wenige Tage später wurden bereits mehr als doppelt so viele Karten verkauft. Satte 230.000 Tickets erbrachten bislang 3,25 Mio. EUR. Ein gelungener Start und ein Erfolg, wie das Berliner Anime-Label in seiner Pressemitteilung mitteilt.

Erreicht wurden diese Rekorde auf 417 Leinwänden in Deutschland. Darunter befinden sich zahlreiche neue Spielstätten im deutschsprachigen Raum wie der Schweiz. Auch in Österreich und Luxemburg wurde der 15. Kinofilm erstmals als Anime-Film in das Hauptprogramm aufgenommen. Es ist der bisher größte Erfolg für den Crunchyroll Filmverleih (vormals AV Visionen).

One Piece Film: Red startete am 13. Oktober 2022 in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Zur Auswahl steht die japanischen Originalfassung mit deutschen Untertiteln und die deutsche Synchronisation. Die sieben Songs des Films bleiben jedoch in allen Fassungen in der Originalsprache. Eine Übersicht über alle teilnehmenden Kinos findet ihr unter diesem Artikel.

Für die Produktion an One Piece Film: Red kehrt Gorō Taniguchi nach über 20 Jahren als Regisseur zurück. Dabei entsteht der mittlerweile 15. Kinofilm im Studio Toei Animation und basiert auf dem gleichnamigen Manga von Schöpfer Eiichiro Oda, der ebenfalls am Projekt mitwirkt. Das Drehbuch stammt von Tsutomu Kuroiwa, während Masayuki Sato das Charakterdesign beisteuert. One Piece Film: Red feierte erfolgreich am 6. August 2022 seine Weltpremiere in den japanischen Kinos.

Crunchyroll zeigt die Kult-Serie immer sonntags um 9:00 Uhr mit deutschen Untertiteln im Simulcast, während eine Home-Video-Veröffentlichung des Shōnen-Hits hierzulande durch KAZÉ Anime auf DVD und Blu-ray erfolgt. Die originale Manga-Reihe von Eiichiro Oda hingegen ist bei Carlsen Manga auf Deutsch erhältlich.

Serie bei Crunchyroll ansehen (OmU)

Kinoliste:

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Deutscher Trailer:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Darum geht es in One Piece:

Wir schreiben das große Zeitalter der Piraten. Mit dem Tod des einstigen Piratenkönigs Gold Roger begann die Suche nach dem begehrten One Piece, dem größten Schatz der Welt. Diesen hatte Roger noch kurz vor seiner Hinrichtung versteckt. Seitdem ist die Grandline bevölkert von fiesen und miesen Gestalten, die nach Gold, Reichtum und Macht gieren. Nur einer ist irgendwie anders. Einst aß er von der Gum-Gum-Frucht, jetzt lässt er mit gummimäßigen Kräften und mordsmäßigem Appetit jeden Feind erzittern – hier kommt Ruffy, der künftige König der Piraten!


Quelle: Crunchyroll Bilder: © Eiichiro Oda/2022 “One Piece” production committee

Themen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Share via