Bild

Erster deutscher Synchro-Clip zu »Interspecies Reviewers« veröffentlicht

17. Juli 2021

Vor wenigen Tagen begann die Home-Video-Veröffentlichung der umstrittenen Anime-Serie Interspecies Reviewers bei peppermint anime auf DVD und Blu-ray. Zum Start veröffentlichte das in München ansässige Anime-Label einen ersten deutschen Synchro-Clip, der unter diesem Artikel angesehen werden kann.

Das erste Volume ist seit dem 15. Juli 2021 als Mediabook-Edition, die sowohl die DVD als auch Blu-ray Disc enthält, erhältlich. Dieses beinhaltet die ersten sechs Episoden auf Deutsch und Japanisch. Nachdem eine Folge auf dem ersten Volume keine Jungendfreigabe erhalten hat, findet der Verkauf ausschließlich an volljährige Personen statt. Am 16. September 2021 kommt das zweite Volume mit den restlichen Episoden in den Handel.

Die deutsche Synchronisation entstand im Studio @alpha Postproduktion in München, bei der Daniel Schlauch die Dialogregie führte und gleichzeitig am Dialogbuch schrieb.

Interspecies Reviewers lief im Winter 2020 im japanischen Fernsehen und wurde im Studio Passione unter der Regie von Yuuki Ogawa produziert. Hierzulande bietet Wakanim alle zwölf Episoden des Ecchi-Animes an, allerdings in der stark zensierten TV-Fassung.

> Serie bei Wakanim ansehen (OmU)

Jetzt bei Amazon vorbestellen:
Vol. 1 (DVD & Blu-ray)
Vol. 2 (DVD & Blu-ray)

Clip #1:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Darum geht es in Interspecies Reviewers:

In dieser Welt gibt es viele verschiedene humanoide Arten: Menschen, Elfen, Feen, Anthros, Engel, Dämonen und mehr. Auch Prostitution ist in dieser Welt legal. Der Hauptheld Stunk, ein Mensch, beschließt, ein Buch zu schreiben und zu entscheiden, welche dieser Arten von Frauen die beste ist. Zu ihm gesellen sich der Elf Zel, der Hund Brooz, der Halbling Kanchal und der Dämon Samtahn. Sie können sich jedoch nicht alle darauf einigen, welche Art die beste ist. Sie werden auch von einem zwittrigen Engel namens Crimvael durch diese Welt geführt.


Quelle: peppermint anime

Themen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Share via