»Die Schleim-Tagebücher«: Cover-Design des ersten Volumes enthüllt

8. Januar 2023

Bereits kommenden Monat beginnt Crunchyroll mit dem Disc-Release des Spin-off-Anime Die Schleim-Tagebücher (jap. Tensei Shitara Slime Datta Ken: Tensura Nikki). Passend dazu wurde nun das Cover-Design und ein Produktbild mit allen Extras des ersten Volumes enthüllt (siehe unten).

Crunchyroll veröffentlicht Die Schleim-Tagebücher in insgesamt zwei Volumes als Digipak im Schuber auf DVD und Blu-ray. Das erste Volume ist voraussichtlich ab dem 23. Februar 2023 mit einem Sammelschuber erhältlich und beinhaltet die ersten sechs Episoden mit deutscher und japanischer Sprachausgabe. Als Extra werden ein 36-seitiges Booklet, ein Poster, Chibi-Sticker sowie das Clean-Opening und -Ending gelistet.

Das abschließende zweite Volume soll am 23. März 2023 mit den Episoden 7 bis 12 folgen. Details zu möglichen Extras sind bei diesem allerdings nicht bekannt. Vorbestellungen sind ab sofort über Amazon möglich.

Die Schleim-Tagebücher entstand wie auch die erste und zweite Staffel im Studio 8bit unter der Regie von Yuji Ikuhara. Die Erstausstrahlung im japanischen TV erfolgte zwischen April und Juni 2021, während Crunchyroll den Anime mit deutschen Untertiteln im Simulcast zeigte. Das Spin-off spielt parallel zur ersten Staffel von That Time I Got Reincarnated as a Slime und enthaltet Szenen, die es nicht in die Haupthandlung geschafft haben.

Meine Wiedergeburt als Schleim in einer anderen Welt basiert auf der gleichnamigen Light-Novel-Reihe von Autor Fuse und Illustrator Mitz Vah, die seit 2013 in Japan erscheint. Im deutschsprachigen Raum publiziert der Verlag Altraverse sowohl die Light Novel als auch die Manga-Adaption.

Spin-off jetzt bei Amazon vorbestellen:
> Vol. 1 (DVD | Blu-ray)
> Vol. 2 (DVD | Blu-ray)

Packshot:

Produktbild:


Darum geht es in Die Schleim-Tagebücher:

Rimuru genießt sein wobbeliges Leben als Schleim in vollen Zügen. Als er eines Tages etwas Papier in die Finger kriegt, beschließt er, seine Erlebnisse der jüngeren Vergangenheit niederzuschreiben. Schaut über seine Schulter, wie er von vielen alltäglichen Eskapaden berichtet, die sich auf lustige und humorvolle Weise im Schleim-Kosmos rund um ihn und seine Freunde abgespielt haben.


Quelle: Amazon, Crunchyroll Bilder: ©Shiba, Fuse. Kodansha/”Ten-Sura Diary” Project

Themen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Share via
Copy link
Powered by Social Snap