Bild

Die 3. Staffel von Sailor Moon Crystal erscheint bei KAZÉ Anime auf DVD und Blu-ray

26. April 2017

Sailor Moon Crystal geht in die dritte Runde! Im Anschluss an die erfolgreichen ersten beiden Staffeln dürfen die Sailor-Kriegerinnen sich nun gegen die „Death Busters“ beweisen – und erhalten planetenstarke Unterstützung.

Nach dem Ende der zweiten Staffel will der Alltag für Usagi und ihre Freunde nicht recht wiederkehren. Eine böse Aura geht von der plötzlich aufgetauchten „Infinity Academy“ aus. Die „Death Busters“, neue Gegner von außerhalb des Sonnensystems, haben diese Schule erschaffen, um von ihr aus die Erde zu erobern. Doch noch bevor Sailor Moon und ihr Team zur Tat schreiten können, tauchen plötzlich zwei neue Sailor-Kriegerinnen auf, die die Schule bereits infilitriert haben …

Die Saga geht weiter

Die dritte Staffel von Sailor Moon Crystal wartet mit einem leicht angepassten Charakter-Design auf. Für dieses zeichnet sich nun Akira Takahashi verantwortlich. Der Regiestab wurde an Chiaki Kon (Junjo Romantica) übergeben. Im „Death Buster“-Arc kommen zum ersten Mal alle zehn Sailor-Kriegerinnen zusammen: Sailor Uranus, Sailor Neptun, Sailor Saturn sowie Sailor Chibi Moon komplettieren von jetzt an den Cast. Das Reboot der Kultserie orientiert sich im Handlungsverlauf und Character Design stärker als die klassische Serie aus den 90ern an Naoko Takeuchis Manga-Vorlage.

Wie schon die Originalserie wurde auch Sailor Moon Crystal von Toei Animation produziert. Der Titelsong zur dritten Staffel „New Moon ni Koi Shite“ ertönt dabei gleich in drei verschiedenen Versionen. So wird er von Etsuko Yakushimaru, Mitsuko Horie und der Gruppe Momoiro Clover Z interpretiert. Letzere hatte bereits den ersten Titelsong „Moon Pride“ der ersten Staffel gesungen und ist gegenwärtig eine der erfolgreichsten Pop-Gruppen Japans.

Für die drei Ending Songs durften die japanischen Originalsprecher aus Sailor Moon Crystal selbst ans Mikrofon treten: „eternal eternity“ wird von Junko Minagawa und Sayaka Ohara (Sailor Uranus und Sailor Neptun) gesungen, „Otome no Susume“ von Misato Fukuen (Chibiusa) und „Eien Dake ga Futari o Kakeru“ von Kenji Nojima, der japanischen Stimme von Mamoru.

Details zur Veröffentlichung

Die deutsche Veröffentlichung von Sailor Moon Crystal 3. Staffel erscheint voraussichtlich in zwei Volumes am 14. Juli und am 29. September auf DVD und Blu-ray. Weitere Informationen über den deutschen Titel, Sprachfassungen, Ton- und Bildformat sowie mögliche Extras werden – sobald verfügbar – auf  Webseite von KAZÉ Anime und deren Social-Media-Kanälen bekannt gegeben.

Quelle: KAZÉ-Anime-Newsletter

Themen:

One comment

  1. Jassi -

    Yay, ich freue mich schon auf die dritte Staffel! 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Share via