Urusei Yatsura

Deutscher Sprechercast von »Urusei Yatsura« mit zwei ersten Synchro-Clips enthüllt

18. Februar 2024,   
Autor: Patrick Snir

Wie bereits berichtet, erscheint in wenigen Monaten die neue Anime-Adaption von Urusei Yatsura bei peppermint anime auf Blu-ray. Passend dazu hat das in München ansässige Anime-Label nun zwei deutsche Synchro-Clips veröffentlicht und zudem den deutschen Sprechercast enthüllt. Beides findet ihr weiter unten im Artikel.

Urusei Yatsura erscheint mit deutscher und japanischer Sprachausgabe in insgesamt zwei Volumes auf Blu-ray, wobei das erste Volume mit den ersten elf Episoden voraussichtlich am 19. April 2024 in den Handel kommt. Die weiteren Episoden 12 bis 23 werden mit dem zweiten Volume ab dem 21. Juni 2024 erhältlich sein. Als Extras werden jeweils ein Clean Opening und Clean Ending gelistet. Vorbestellungen sind ab sofort auch bei Amazon möglich.

peppermint anime vertraute die deutsche Umsetzung der Tonwerk München @Alpha Postproduktion GmbH an. Grischa Olbrich fungierte dabei als Dialogregisseur und schrieb zusammen mit Julia Bautz, Nikos Laskaris und Robin T. Stern das Dialogbuch. Nachfolgend eine Übersicht über die deutsche Synchronbesetzung:

RolleSprecher:innen
LumAngelina Markiefka
AtaruBenjamin Mereis
AkiraMalte Wetzel
Atarus MutterShirin Lotze
Atarus VaterClaus-Peter Damitz
AyaFlorentine Panizza
B-BoStefan Günther
BentenJohanna Giraud
BishamonNico Mondschein
Boxclub-LehrerClaus-Peter Damitz
BürstenfrisurNico Mondschein
ButlerChristian Geisler
CherryGerd Meyer
EnsRené Oltmanns
GroßvaterHans Bayer
HitomiZina Laus
HokutoHenry Engels
KosukeLeonard Rosemann
KotatsuChristian Geisler
KuramaMarie-Jeanne Widera
Lums MutterAlisa Palmer
Lums VaterChristopher Kussin
ModeratorinAlisa Palmer
Onsen-MarkAlexander Wohnhaas
OyukiIlena Gwisdalla
PooldämonRené Oltmanns
RanJulia Bautz
RyokoFriederike Sipp
SakuraNicolle Gonsior
Sakuras MutterDaniel Pietzuch
SatoshiGrischa Olbrich
SchulhausmeisterChristian Geisler
ShinobuPaulina Rümmelein
Shinobus MutterAngelika Bender
ShutaroXiduo Zhao
Shutaroos MutterAnke Korte
Shutaroos VaterChristian Geisler
Tigerkuh-ReiChristopher Kussin
TsubameJulian Manuel
TsuyuoJulian Manuel
TV-ModeratorNico Mondschein

Die erste Staffel von Urusei Yatsura umfasst 23 Episoden und lief von Oktober 2022 bis März 2023 im japanischen Fernsehen. Produziert wurde die Serie von David Production unter der Regie von Hideya Takahashi und Yasuhiro Kimura. Hierzulande lief der neue TV-Anime auf AKIBA PASS TV im Simulcast. Eine zweite Staffel beginnt im Januar 2024.

Der Anime greift die Geschichte des gleichnamigen Mangas von Rumiko Takahashi auf, der von August 1978 bis Januar 1987 im Shounen Sunday-Magazin erschien. Bereits in den Jahren 1981 bis 1986 erhielt die Reihe ihre erste Anime-Adaption.

Clip #1:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Clip #2:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Darum geht es in Urusei Yatsura

Als außerirdische Invasoren die Erde bedrohen, wird Oberschüler und Frauenheld Ataru Moroboshi ausgewählt, die Menschheit zu retten. Dafür muss er mit der hübschen Lum fangen spielen. Klingt einfacher als es ist, denn Lum besitzt einige außergewöhnliche Fähigkeiten, die es Ataru schwer machen. Motiviert durch seine Kindheitsfreundin Shinobu, die verspricht ihn zu heiraten sollte er gewinnen, gelingt es Ataru dennoch im letzten Moment zu siegen. Dummerweise glaubt Lum, er hätte ihr einen Heiratsantrag gemacht! Kurzerhand zieht sie ungefragt bei ihm ein, nennt sie ihn ab jetzt „Darling“ und stellt so sein Leben gehörig auf den Kopf.


Quelle: peppermint anime Bilder: ©Rumiko Takahashi, Shogakukan /”URUSEIYATSURA” production committee

Themen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Share via
Copy link
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.