Bild

Anime on Demand goes Ecchie – ab Oktober zwei neue Titel für die VoD-Plattform

27. September 2017

In der heutigen Pressemitteilung des deutschen Anime-Publishers KAZÉ Anime gab man bekannt, dass neben der Anime-Serie Fairy Tail, wo ab dem 09. Oktober jeweils zwei Folgen pro Woche veröffentlicht werden, auch zwei Ecchie-Titel im Oktober auf der Streamingplattform Anime-on-Demand erscheinen werden.

Hierbei handelt es sich um die 12-teilige Anime-Serie So I Can’t Play H, die schon im Jahre 2012 im japanischen TV lief, und um die 12-teilige Anime-Serie B Gata H Kei, welche vor sieben Jahres ihre Premiere im japanischen TV feierte. Beide Titel wurden exklusiv für Anime-on-Demand lizenziert und erscheinen auch vorerst nur auf der Streamingplattform in der japanischen Sprachausgabe mit deutschen Untertiteln.


DARUM GEHT ES IN So I Can’t Play H:

Dass man nicht jede hübsche Frau, der man auf der Straße begegnet, mit nach Hause nehmen sollte, muss auch Ryosuke schmerzhaft lernen. Die schöne Lisara entpuppt sich als Shinigami, die ihm die Energie aussaugen will – in Ryosukes Fall sein sexuelles Verlangen, das ein Junge seines Alters ganz dringend braucht. Daher geht er mit Lisara einen Vertrag ein: Er hilft ihr, die eine besondere Person zu finden, die eine unendliche Energiequelle für sie darstellt, und sie gibt ihm seine Libido zurück. Doch natürlich gestaltet sich die Suche alles andere als einfach…

DARUM GEHT ES IN B Gata H Kei:

Yamada findet, dass sie ein großes Problem hat: Sie ist noch Jungfrau. Allerdings ist sie nicht an einer festen Bindung interessiert, sondern hat ein anderes Vorhaben im Sinn: Sie will mit insgesamt 100 verschiedenen Jungs schlafen. Als erstes „Opfer“ hat sie sich den unscheinbaren Takashi Kosuda ausgewählt, denn Yamada will ihr erstes Mal lieber mit einer ausgewiesenen Jungfrau teilen. Doch so einfach lässt sich ihr Plan nicht in die Tat umsetzen. Denn Takashi ist gar nicht der notgeile Schwerenöter, für den Yamada alle Jungs hält. Stattdessen hat er Schwierigkeiten zu verstehen, was Yamada eigentlich von ihm will…


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: KAZÉ Anime Pressemitteilung

Themen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Share via