Bild

Romance-Anime »NANA« erscheint bei KSM Anime auf Disc

17. Juni 2022

Ein weiterer Anime-Klassiker erweitert demnächst das Portfolio von KSM Anime. Kürzlich gab das Anime-Label aus Wiesbaden bekannt, dass man sich die Lizenz an der beliebten 47-teiligen Anime-Serie NANA gesichert hat und diese bald hierzulande auf Disc veröffentlicht.

Ersten Angaben zufolge, erscheint NANA durch KSM Anime mit unter anderem deutscher Sprachfassung auf Disc. Weitere Details zur geplanten Home-Video-Veröffentlichung, wie etwa ein Erscheinungstermin oder die Anzahl der Volumes, stehen allerdings bislang noch aus.

Die Anime-Adaption zu Ai Yazawas gleichnamiger Manga-Reihe entstand im Studio MADHOUSE unter der Regie von Morio Asaka, zu der Tomoko Konparu das Drehbuch verfasste. Die Charakterdesigns stammen von Kunihiko Hamada und Tomoki Hasegawa komponierte die Musik. NANA lief zwischen April 2006 und März 2007 mit 47 Episoden im japanischen TV.

Der originale Manga von Ai Yazawa umfasst derzeit 21 Bände, die in Japan von Mai 2000 bis Mai 2009 fortlaufend publiziert wurde, bevor die Reihe eine Pause einlegte. Egmont Manga veröffentlichte den Manga hierzulande im Handel.

Ankündigung:


Darum geht es in NANA:

Nana Komatsu ist auf dem Weg nach Tokio; endlich kann sie mit ihrem Freund zusammen sein, nachdem sie ein Jahr lang eine Fernbeziehung geführt hat! Im Zug dorthin trifft Nana Komatsu auf Nana Osaki – ein Mädchen, das den gleichen Namen wie sie trägt, aber alles zu sein scheint, was Nana Komatsu nicht ist: cool, klug und ein Punkrocker. Die beiden verstehen sich auf Anhieb und verbringen die ganze Reise damit, sich kennenzulernen, doch als sie in Tokio ankommen, trennen sie die Umstände scheinbar für immer.

Doch das Schicksal ist mit den beiden noch nicht fertig. Auf der Suche nach einer Wohnung kreuzen sich die Wege der beiden Nanas erneut. Sie beschließen, sich eine Wohnung zu teilen und werden im Handumdrehen beste Freundinnen. Nana K. muss lernen, unabhängig und erwachsen zu sein, während Nana O. daran arbeitet, mit ihrer Band berühmt zu werden; doch gemeinsam lernen sie Liebe und Verlust und das damit verbundene Wachstum kennen.


Quelle: KSM Anime Bilder: Yazawa Manga Production / Shueisha, VAP, Madhouse, NTV

Themen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Share via