Bild

Details zum Disc-Release von »Our Last Crusade or the Rise of a New World« enthüllt

19. Januar 2022

Nachdem peppermint anime im Dezember vergangenen Jahres verkündete, dass man sich die Lizenz an dem zwölfteiligen Fantasy-Anime Our Last Crusade or the Rise of a New World sicherte, enthüllte das Anime-Label aus München heute erste Details zum bevorstehenden Disc-Release.

peppermint anime veröffentlicht die Anime-Serie demnach in zwei Volumes als Amaray mit O-Card ausschließlich auf Blu-ray. Das erste Volume erscheint dabei voraussichtlich am 7. April 2022 und beinhaltet die ersten sechs Episoden mit deutscher als auch japanischer Sprachausgabe. Als Extra werden das Clean-Opening sowie -Ending gelistet.

Ab dem 2. Juni 2022 ist das abschließende zweite Volume mit den Episoden 7 bis 12 im Handel erhältlich und soll auch das Clean-Opening sowie -Ending als Extra enthalten.

Fortan ist eine Vorbestellung im AKIBA PASS SHOP möglich, wo die ersten 250 Besteller beim Kauf des ersten Volumes ein Faltposter (A3) und zum zweiten Volume ein Notizblock (DIN A6) als kostenloses Goodie erhalten. Darüber hinaus wird es einen auf 500 limitierten Sammelschuber geben, der exklusiv im AKIBA PASS SHOP erworben werden kann.

Die Anime-Adaption zur gleichnamigen Light-Novel-Reihe von Kei Sazane entstand im Studio SILVER LINK unter der Regie von Shin Ohnuma und Mirai Minato. Kento Shimoyama verfasste dabei das Drehbuch, während Kaori Sato das Charakterdesign entwarf. Hierzulande zeigte Wakanim die zwölfteilige erste Staffel von Our Last Crusade or the Rise of a New World mit deutschen Untertiteln im Simulcast, die im Herbst 2020 ihre TV-Premiere in Japan feierte. Eine zweite Staffel befindet sich inzwischen in Arbeit.

Serie bei Wakanim ansehen (OmU)

DESIGN SAMMELSCHUBER:

COVER VOLUME 1 & 2:

EXKLUSIVE EXTRAS:


DARUM GEHT ES IN Our Last Crusade or the Rise of a New World:

Iska ist der jüngste Apostel in der Geschichte des technologisch fortgeschrittenen Imperiums und gehört somit zur Eliteeinheit, die gegen die Astralmagier des Hoheitsgebiets von Nebulis kämpfen. In Ungnade gefallen, weil er einer Hexe des Feindes zur Flucht verholfen hat, bekommt er nun eine zweite Chance: Er soll die mächtige Hexe des Eisunheils zur Strecke bringen. Seit jeher entschlossen, dem Krieg endlich ein Ende zu bereiten, macht sich Iska mit seinen Freuden der Einheit N07 auf, um seine Mission zu erfüllen. Nach einer kurzen Konfrontation auf dem Schlachtfeld mit der Hexe des Eisunheils Alice, laufen sich die beiden aus irgendeinem Grund ständig in einer neutralen Stadt in ihrer Freizeit über den Weg! So bemerken sie langsam, dass ihre Ziele und sogar sie selbst sich eigentlich gar nicht so sehr voneinander unterscheiden …


Quelle: peppermint anime Bilder: Ⓒ 2020 Kei Sazane. Ao Nekonabe/KADOKAWA/Kimisen Project

Themen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Share via