Bild

Nintendo präsentiert schon bald eine neue »Indie World«-Showcase

8. November 2022

Pokémon Karmesin und Pokémon Purpur sind die letzten Blockbuster für die Nintendo Switch in diesem Jahr, das sich mit lediglich noch acht Wochen ebenfalls dem Ende neigt. Grund genug, die kleineren Spiele auf die große Bühne zu stellen. Kürzlich kündigte Nintendo eine brandneue Indie World-Präsentation an, die am Mittwoch stattfindet.

Am Mittwoch, 9. November 2022 um 18:00 Uhr sollen im Rahmen der 25-minütigen Präsentation kommende Indie-Titel vorgestellt werden, die in Zukunft auch auf der Nintendo Switch erscheinen. Welche Titel uns dabei konkret erwarten, ist derzeit nicht bekannt. Aber wir können ein wenig spekulieren!

Die Chancen stehen gut, dass zum Beispiel neue Bilder aus dem Kartenspiel Wildfrost gezeigt werden. Dieses Spiel war bereits bei der letzten Indie World vertreten und wurde für den Winter angekündigt. Darüber hinaus könnte auch der 2D-Pixel-Action-Titel Gunbrella vom Entwickler Devolver Digital gezeigt werden. Dieser soll jedoch erst 2023 erscheinen.

Ein potenzieller Platz im Indie-Showcase könnte auch für Mineko‘s Night Markt reserviert sein. Der Management-Simulator wurde ebenfalls auf der letzten Indie World vorgestellt und wartet seither auf einen Release-Termin.


Quelle: Nintendo Bilder: © Nintendo. 2022

Themen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Share via