Bild

Neues Update zu »Fortnite« bringt »Dragon Ball«-Charaktere auf die Insel

16. August 2022

Vom 16. August bis 17. September 2022 betreten Son-Goku, Vegeta, Beerus und Bulma aus dem Dragon Ball-Universum die Insel des Koop-Survival-Shooters Fortnite und mischen tatkräftig mit. Per neuem Update bringen sie neue Aufträge, Dragon Ball-Inseln, Gameplay-Gegenstände und vieles mehr mit.

Im genannten Zeitraum ist es einerseits möglich, sich mit Freunden auf einem Kreuzfahrtschiff zu verabreden, um gemeinsam ausgewählte Folgen von Dragon Ball Super zu genießen. Alle Details, unter anderem wie man teilnehmen kann, befinden sich im Fortnite-Blog.

Ab dem 19. August 2022 habt ihr die Wahl, einige der ikonischen Orte aus Dragon Ball auf der Dragon Ball-Abenteuerinsel zu erkunden. Dabei besteht die Möglichkeit auf einer Jindujun (Kintoun) beim Palast Gottes eine Strecke mit schwebenden Ringen abzufliegen, im Haus von Son Goku Essen zuzubereiten und vieles mehr.

Einen neuen Shen-Long-Gleiter könnt ihr euch erarbeiten, in dem ihr Aufträge abschließt und so alle sieben Dragonballs sammelt. Wenn alle in eurem Besitz sind, erhaltet ihr als Belohnung den Gleiter. Darüber hinaus lässt sich im Battle-Royal-Modus Jindujun herbeirufen, um mit ihr über die Karte zu fliegen. Feinde lassen sich zudem durch den mächtigen sowie ikonischen Kamehame Ha mit einem verheerenden Energiestrahl erledigen.

Auch im Item-Shop gibt’s Neues: Dort findet ihr fortan neue Outfits für Son Goku, Vegeta, Bulma und Beerus. Die Kollaboration bringt darüber hinaus neue Rücken-Accessoires, Spitzhacken, Gleiter und Emotes, wie das Emote „Energiefreisetzung“ und das „Fusion! Hah!!!“-Emote.

Fortnite vom Entwickler People Can Fly und Publisher Epic Games wurde erstmals am 25. Juli 2017 veröffentlicht. Das beliebte Battle Royal-Spiel ist auf inzwischen fast jeder Plattform spielbar. Darunter auf der PlayStation 4 und 5 sowie der Nintendo Switch, den Xbox-One-Konsolen, dem PC und vielen mobilen Endgeräten.

Mit dem Crossover zu Dragon Ball gehen die Entwickler weiter ihren Weg, immer wieder Fortnite mit anderen beliebten Marken zu vermischen. Zuvor gab es bereits Crossover mit unter anderem DC, Star Wars, John Wick.

Ankündigungstrailer:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: Pressemitteilung Bilder: ©BIRD STUDIO/SHUEISHA, TOEI ANIMATION

Themen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Share via