Bild

Neue Details zum Disc-Release von »Hyouka« bekannt

13. Mai 2022

Ursprünglich sollte kommende Woche die Home-Video-Veröffentlichung der 22-teiligen Anime-Serie Hyouka bei KSM Anime starten. Durch den Produkteintrag bei Amazon geht jedoch hervor, dass sich der Disc-Release um zwei Wochen verzögert. Zudem gibt es Details zum dritten und vierten Volume.

Das erste Volume mit den ersten sechs Episoden auf Deutsch und Japanisch erscheint demnach nicht am 19. Mai 2022, sondern erst am 9. Juni 2022. Neben einem Sammelschuber gibt es ein 44-seitiges Booklet, vier Artcards, den Opening- und Ending-Song, Trailer sowie eine Bildergalerie als Extra. Ausgenommen von der Verschiebung ist das zweite Volume, das nach wie vor ab dem 16. Juni 2022 erhältlich ist.

Weiter geht es voraussichtlich am 21. Juli mit dem dritten Volume (Episoden 13 bis 17), das neben denselben Extras wie Volume eins auch ein DIN A4-Poster enthält. Das abschließende vierte Volume (Episoden 18 bis 22) kommt am 18. August 2022 in den Handel. Das jeweilige Cover-Design der letzten beiden Volumes findet ihr weiter unten.

Hyouka basiert auf der Light-Novel-Reihe Classic Literature Club von Honobu Yonezawa, die im Oktober 2001 in Japan erschien. Die Anime-Adaption, die mit 22 Folgen von April bis September 2012 im japanischen Fernsehen lief, entstand im Studio Kyoto Animation unter der Regie von Yasuhiro Takemoto, während Shouji Gatou das Drehbuch verfasste. Die Manga-Adaption wird hierzulande durch den Verlag TOKYOPOP auf Deutsch veröffentlicht.

Jetzt bei Amazon vorbestellen:
> Vol. 1 (DVD | Blu-ray)
> Vol. 2 (DVD | Blu-ray)
> Vol. 3 (DVD | Blu-ray)
> Vol. 4 (DVD | Blu-ray)

Cover-Designs:


Darum geht es in Hyouka:

Hotaro ist ein eher passiver Schüler. Doch seine Schwester bringt ihn dazu, dem ‘Klassik-Klub’ beizutreten, damit dieser nicht geschlossen wird. Schon bald kommen drei weitere Mitglieder dazu, die neugierige Eru, sein fröhlicher Freund Satoshi und die scharfzüngige Mayaka. Zusammen versuchen sie nun, diverse mysteriöse Rätsel zu lösen, auf die sie bei ihren Klubaktivitäten immer wieder stoßen …


Quelle: Amazon, KSM Anime Bilder: Honobu Yonezawa/KADOKAWA CORPORATION

Themen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Share via