LEONINE Anime spendiert »Angels of Death« eine Komplettbox

21. Januar 2023

Vor rund drei Jahren erschien die 16-teilige Anime-Serie Angels of Death durch LEONINE Anime in insgesamt zwei Volumen auf DVD und Blu-ray. Mittlerweile ist diese im Handel jedoch nicht mehr erhältlich. Umso erfreulicher ist es, dass es nun eine Neuauflage in Form einer Komplettbox geben wird.

Die Komplettbox zu Angels of Death ist ab dem 7. April 2023 im Handel erhältlich und beinhaltet alle 16 Folgen mit deutscher und japanischer Sprachausgabe. Weitere Details zu etwaigen Extras stehen noch aus und auch Vorbestellungen sind derzeit noch nicht möglich. Das Vorab-Cover findet ihr jedoch weiter unten.

Angels of Death, basierend auf dem gleichnamigen Psycho-Horror-Adventure-Game, wurde von Animationsstudio J.C. STAFF unter der Regie von Kentarou Suzuki produziert, wobei Miki Matsumoto für das Charakterdesign und die Animationsregie verantwortlich war. Der Anime wurde erstmals von Juli bis Oktober 2018 im japanischen TV ausgestrahlt.

Vorab-Cover:


DARUM GEHT ES IN Angels of Death:

Als die 13-Jährige Rachel erwacht, findet sie sich im Keller eines verlassenen Gebäudes wieder. Sie hat all ihre Erinnerungen verloren und weiß nicht, wo sie sich befindet. Als sie einsam und benommen durch das Gebäude irrt, trifft sie auf einen mysteriösen Jungen, der sich ihr als Zack vorstellt. Er trägt eine Sichel wie die eines Sensenmannes bei sich und sein gesamter Körper ist in Verbände gewickelt. Zwischen Zack und Rachel entsteht nach und nach eine seltsame Bindung und gemeinsam versuchen sie, aus dem Gebäude, in dem sie beide gefangen sind, zu entkommen.


Quelle: LEONINE Anime Bilder: © 真田まこと/Vaka・DWANGO・KADOKAWA/「殺戮の天使」製作委員会

Themen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Share via
Copy link
Powered by Social Snap