Bild

KSM Anime sichert sich RomCom-Anime »Shoujo Mangaka Nozaki-kun«

9. Januar 2022

In der neuesten Ausgabe ihres Magazin-Formates auf YouTube gab KSM Anime kürzlich bekannt, dass man sich die Lizenz an der zwölfteiligen Anime-Serie Shoujo Mangaka Nozaki-kun (jap.: Gekkan Shoujo Nozaki-kun) gesichert hat und diese demnächst auf Disc veröffentlichen wird.

Das Wiesbadener Anime-Label plant den RomCom-Anime voraussichtlich ab April 2022 mit deutscher und japanischer Sprachausgabe auf DVD und Blu-ray zu veröffentlichen. Genauere Details zur Home-Video-Veröffentlichung stehen noch aus und folgen zum späteren Zeitpunkt.

Shoujo Mangaka Nozaki-kun basiert auf dem gleichnamigen Manga von Izumi Tsubaki, der seit August 2011 in Japan publiziert wird und bislang 13 Bände umfasst. Das Studio Doga Kobo übernahm die Produktion der Anime-Adaption, bei der Mitsue Yamazaki als Regisseurin fungierte. Das Drehbuch verfasste dabei Yoshiko Nakamura, während Junichirou Taniguchi das Charakterdesign entwarf. Die Musik zur Serie steuerte Yukari Hashimoto bei.

Die Ausstrahlung erfolgte zwischen Juli und September 2014 im japanischen Fernsehen. Hierzulande ist der Anime bis dato nicht verfügbar.

Trailer:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Darum geht es in Shoujo Mangaka Nozaki-kun:

Die Highschool-Schülerin Chiyo Sakura ist in ihren Mitschüler Umetarou Nozaki verliebt. Als sie ihm unerwartet ihre Liebe gesteht, hält er sie jedoch für einen Fan und gibt ihr ein Autogramm. Sie sagt ihm, dass sie für immer bei ihm sein will und wird daraufhin zu ihm nachhause eingeladen, um ihm bei seinen Zeichnungen zu helfen. Es stellt sich heraus, dass Nozaki ein renommierter ‒ unter dem Künstlernamen Sakiko Yumeno bekannter ‒ Mangaka ist. Um sich Nozaki anzunähern, wird sie seine Assistentin. Im Verlauf der Arbeit an seinem Manga Let’s Love treffen die beiden auf etliche Mitschüler, die ihnen assistieren und ihnen als Inspiration für neue Charaktere in der Geschichte dienen. (Quelle: aniSearch.de)


QuelleKSM Anime Bilder: © Izumi Tsubaki, Square Enix / Gekkan Shoujo Nozaki-kun Project

Themen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Share via