Scene from Delicious in Dungeon

Konkreter Termin von »Delicious in Dungeon« mit neuem Trailer angekündigt

16. Dezember 2023,   
Autor: Pascal Walther

Demnächst beginnt die neue Anime-Serie Delicious in Dungeon. Kürzlich wurden ein neuer Trailer und ein neues Visual veröffentlicht, die einen besseren Eindruck von der Serie vermitteln und den konkreten Termin enthüllten. Beide sind weiter unten im Artikel zu sehen.

Delicious in Dungeon startet in Japan am 4. Januar 2024 und wird in zwei aufeinanderfolgenden Cours ausgestrahlt. Netflix zeigt den Comedy-Anime international exklusiv im Simulcast. So können sich Anime-Fans auch hierzulande kurz nach der japanischen TV-Premiere auf die Serie freuen.

Der neue Trailer stellt unter anderem auch den Ending-Song des Fantasy-Anime vor. Dabei handelt es sich um Party!, gesungen von Ryokuoushoku Shakai.

Delicious in Dungeon entsteht bei Studio TRIGGER unter der Regie von Yoshihoro Miyajima nach Drehbüchern von Kimiko Ueno. Das Charakterdesign stammt von Naoki Takeda und Yasunori Mitsuda komponiert die Musik. Die Band Bump of Chicken steuert dabei das Opening Sleep Walking Orchestra bei.

Grundlage für Delicious in Dungeon ist der gleichnamige Manga von Ryoko Kui. Dieser erscheint seit 2014 mit bislang zwölf Tankōbon-Bände bei Enterbrain in Japan. Im englischsprachigen Raum hat sich YenPress die Rechte an der Veröffentlichung gesichert. Eine deutsche Fassung erscheint durch den Verlag Egmont Manga.

Serie auf Netflix ansehen

Visual:

Delicious in Dungeon Anime Visual

Trailer:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Darum geht es in Delicious in Dungeon:

Von einem Drachen in die Flucht geschlagen, ihres Goldes beraubt und ohne ihre überlebenswichtige Heilerin stehen Lyos und seine Abenteuerer kurz vor dem Aus als ehrbare Helden. Sollen sie sich etwa nie wieder durch ein Dungeon hacken? Weder Schätze anhäufen noch magischen Amuletten nachjagen? Ihre Heilerin im Bauch des Drachen lassen? Zum Glück treffen sie auf einen gewieften Zwerg, der einen Ausweg aus ihrem Dilemma weiß. Der kleine Dungeon-Veteran bringt den Helden die Vorzüge von gebratenen Monstern näher: Pochierter Basilisk, Omelett mit Alraune und Eintopf aus Riesenskorpionen schmecken nämlich gar nicht übel, wie sie klingen. Und sie geben den Helden fortan neue Energie, um sich erfolgreich durch das tödliche Dungeon zu kämpfen, Schätze anzuhäufen und vielleicht sogar ihre Heilerin zu retten!


Quelle: Pressemitteilung  Bilder: ©九井諒子・KADOKAWA刊/「ダンジョン飯」製作委員会

Themen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Share via
Copy link
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.