Bild

Das sind ALLE Spiele der neuen »Indie World«-Präsentation

10. November 2022

Am Mittwoch präsentierte Nintendo eine neue Ausgabe des Indie World-Showcase und stellte dabei mehrere Spiele vor, die dieses oder nächstes Jahr auf der Nintendo Switch erscheinen. Wir haben einmal alle Spiele-Ankündigungen für euch zusammengefasst.

Los ging die Präsentation mit Venba von Visai Games, einem Spiel, indem kochen und die Geschichte im Vordergrund stehen. Ihr spielt die Mutter einer indische Familie, die vor Kurzem nach Kanada ausgewandert sind. Helft ihr ihre Wurzeln nicht zu verlieren, indem ihr alte Familienrezepte findet und klassische indische Gerichte zubereitet. Dazwischen erwartet euch eine Geschichte rund um Liebe und Verlust. Der pixelige Look sieht dabei sehr charmant aus. Venba soll im Frühling 2023 erscheinen.

Direkt im Anschluss präsentierten PM Studios und Isolation Studio Goodbye World. Darin wollen Kanii und Kumade ein neues Spiel entwickeln. Dabei spielt ihr euch durch verschiedene Level ihres Jump´n´run-Spieles und erlebt dazwischen die Geschichte der beiden Freundinnen. Die Hürden einer Spieleentwicklung lernen die beiden in ihrem Alltag kennen. Ihre letzten Spiele haben sich nicht sonderlich gut verkauft, weshalb die zwei auch richtigen Jobs nachgehen müssen, um irgendwie über die Runden zu kommen. Ob das die Freundschaft der beiden überleben wird, könnt ihr schon bald selbst herausfinden. Goodbye World soll noch diesen Monat auf der Nintendo Switch erscheinen.

Gearbox Publishing und Magic Design Studios sind die Verantwortlichen hinter dem Spiel Have a nice Death, das seit März diesen Jahres bereits im Early Access via Steam verfügbar ist. In der Indie World-Präsentation haben sie ihren neuen Trailer vorgestellt und dabei verkündet, dass das 2D-Action-Roguelike, am 22. März den Steam Early Access verlassen und offiziell auf Nintendo Switch und PC erscheinen wird. Für 24.99 EUR werdet ihr zum Chef von Death Incorporated. Als etwas überarbeiteter Tod höchstpersönlich, habt ihr alle Hände voll zu tun. Einige eurer, ebenfalls gestressten, Mitarbeiter sind nämlich durchgedreht und haben das Gleichgewicht der Seelen durcheinander gebracht. Nun liegt es an euch, zur Sense zu greifen und alles wieder in Ordnung zu bringen.

Die Entwickler von Cosmo Gatto präsentierten ihr Open-World Spiel Aka. Darin habt ihr nur ein Ziel: Auf einer abgelegenen Insel euren inneren Frieden finden. Dazu erkundet ihr die majestätischen Berge, tropischen Wälder und heißen Quellen der Insel als titelgebender Aka, einen roten Panda. Dabei könnt ihr tun, wonach euch der Sinn steht. Baut einen Unterschlupf und stellt Gegenstände her, pflegt die Pflanzen der Insel oder füttert einen Babydrachen. Ja, einen Babydrachen! Ihr könnt aber auch Missionen von verschiedensten seltsamen Charakteren annehmen. Aka erscheint am 15. Dezember auf der Nintendo Switch.

Devolver Digital und Ahr Ech präsentierten Pepper Grinder. Darin spielt ihr Pepper, eine Schatzsuchererin, die auf einer Insel Schiffbruch erlitt und zu allem Überfluss auch noch ausgeraubt wurde. Mit ihrem Bohrer namens Grinder, macht sie sich nun auf den Weg, ihren Schatz wiederzuholen. Dazu bohrt ihr euch durch das Terrain, führt beeindruckende Manöver aus und löst verschiedenste Rätsel. Unterwegs sammelt ihr weitere Schätze ein, mit denen ihr Verbesserungen für euch und euren Bohrer kaufen könnt. Pepper Grinder soll irgendwann im Jahr 2023 erscheinen.

Chorus Worldwide Games und Toge Productions stellten den zweiten Teil ihres Coffee Talks vor. Coffee Talk Episode 2: Hibiscus & Butterfly wird ebenfalls wieder eine Visual Novel bei der sich alles um Kaffee und die verschiedensten Geschichten der Gäste dreht. Dabei begegnet ihre nicht nur menschlichen Gästen in eurer Bar. Begeistert eure Gäste mit tollen Kaffee-Kreationen bereits im Frühjahr nächsten Jahres.

Oni: Road to be the Mightiest Oni ist das neue Spiel von Clouded Leopard Entertainment und KENEI DESIGN. In diesem 3D-Action-Adventure schlüpft ihr in die Rolle eines Dämonenkriegers, der durch die Hand eines japanischen Volkshelden getötet wurde. Daraufhin reist Kuuta zu einer kleinen Insel und verbündet sich mit dem Geist  Kazemaru. Auf der Insel leben jedoch noch viele weitere Dämonen, die es zu bekämpfen gilt. Dabei steuert ihr mit nur einem Joycon beide Charaktere gleichzeitig. Seid aber vorsichtig! Manche Dämonen sind unbesiegbar und euch bleibt nichts anderes übrig, als die Flucht zu ergreifen. Ob Kuuta es schafft einer der mächstigsten Dämonen zu werden erfahrt ihr am 9. März 2023, wenn Oni: Road to be the Mightiest Oni veröffentlicht wird.

Ustwo games veröffentlichen ein Charakter-orientiertes Rougelite rundenbasiertes Ballspiel, das stark an Völkerball erinnert. Jede Nacht, wenn Desta einschläft, landet sie in einer Traumwelt, die sie an lang vergessene Orte führt. Darin spielt sie dieses Ballspiel mit verschiedenen Personen von früher. Ihr könnt mit euren Würfen verschiedenste Tricks ausführen und verändert so Gesprächsverläufe. Im Laufe der Nacht schaltet ihr neue Fähigkeiten frei und öffnet damit neue Wege, um eure Aufgaben zu meistern. Klingt verwirrend, doch im Frühjahr 2023 können wir Desta helfen ihre Träume zu entwirren, wenn Desta: The Memories Between erscheint.

A Space For The Unbound von Chorus Worldwide Games und Mojiken / Toge Productions, wirft uns in ein Pixel-Abenteuer, das im ländlichen Indonesien der 90er Jahre spielt. Darin begleiten wir die frisch verliebten Schüler Atma und Raya, auf ihrer Reise zur Selbstfindung. Plötzlich erscheint eine mysteriöse Macht, die es aufzuhalten gilt. Dazu reisen die beiden durch ihre Stadt. Auf der Suche nach Antworten, sprechen sie mit den Bewohnern und müssen verborgene Geheimnisse lüften. Ob die beiden das Ende der Welt aufhalten können, könnt ihr ab dem 19. Januar 2023 selbst herausfinden.

Focus Entertainment und Un Je Ne Sais Quoi präsentierten Dordogne. Darin handelt es sich um Mimi, eine junge Frau die auf der Suche nach Erinnerungen ist, die sie auf mysteriöse Weise vergaß. Dazu besucht sie das Haus ihrer verstorben Großmutter und entdeckt dabei allerhand alter Briefe und Familiengeheimnisse. Helf Mimi dabei ihre Erinnerungen zurückzuerhalten und spielt dazu immer wieder abwechselnd in Mimis Gegenwart und Vergangenheit. Dordogne soll im Frühjahr 2023 erscheinen.

Botany Manor wurde von Whitehorn Games und Balloon Studios entwickelt. Darin spielt ihr Arabella Green, eine Botanikerin in Rente und alleinige Besitzerin eines riesigen Landsitzes. In dem ihr Rätsel löst, kümmert ihr euch um die vielen wundervollen Pflanzen in eurem Garten. Ihr pflanzt Samen in Töpfe und findet den perfekten Lebensraum für sie. Um mehr über Arabella und Hinweise für die perfekte Pflanzenzucht zu erfahren, durchsucht ihr den Landsitz nach Hinweisen wie alten Zeitungsartikeln. Botany Manor soll im Laufe des nächsten Jahres erscheinen.

Wer schon immer mal sein eigenes Theaterstück kreieren wollte, hat mit Once Upon a Jester von Bonte Avond und Crunching Koalas die Möglichkeit dazu. Ihr spielt die beiden Freunde Sok und Jester, die einen Plan ausgeklügelt haben, einen königlichen Diamanten zu stehlen. Um an diesen heranzukommen müssen sie den königlichen Theaterspektakel beitreten. Darzu werden nur die besten der besten eingeladen, also müssen sich die beiden ihren Weg zum Ruhm improvisieren und auf ihrer Reise die Darbietung anderer Wanderschauspieler überbieten. Once Upon a Jester ist ab sofort auf der Nintendo Switch erhältlich.

Cellar Door Games präsentierte den zweiten Teil ihres Roguelite-Abenteuers Rogue Legacy. Dabei erwartet euch mit jedem Durchgang ein anderes Abenteuer. Dabei stehen euch unterschiedliche Charaktere zur Auswahl, die aber alle das gleiche Ziel verfolgen. Schätze sammeln, Schloss bauen und Vermächtnis sichern. Wenn euer Held stirbt, übertragen sich die erlernten und gekauften Updates auf den Erben, mit dem ihr dann die nächsten Durchgänge spielt. Jeder Erbe hat zusätzlich dazu, aber auch noch eigene Merkmale und Fähigkeiten. In der Siwitch-Version des Spiels, ist das Helden-Update gleich mit inkludiert und spendiert euch so gleich nochmal mehr Inhalte. Rogue Legacy 2 ist ab sofort für die Nintendo Switch verfügbar.

Ein neues Koop-Spiel erwartet uns aus dem Hause Gearbox Publishing und Casus Ludi. In Blanc spielen wir ein Rehkitz und ein Wolfsjunges, das gemeinsam in einem Schneesturm festsitzt. Nun gilt es, ein unnatürliches Bündnis einzugehen, bei dem man lernen muss, sich gegenseitig zu vertrauen, um gemeinsam einen Weg zu ihren Familien zu finden. Dabei spielt man kooperativ zusammen und nutzt die Fähigkeiten des jeweiligen Tieres, um in der Welt voran zu kommen. Der Look zeichnet sich hier durch eine stimmige schwarz-weiß Zeichnung aus. Desweiteren kommt Blanc ohne Text oder erzählter Geschichte aus. Wir erleben also alles direkt auf dem Bildschirm. Eure gemeinsame Reise beginnt ab dem 14. Februar 2023.

In A little to the Left von Secred Mode und Max Inferno Games, geht es einzig und allein um das sortieren von Gegenständen. Sortiert einen Besteckkasten, Buntstifte, Bücher und vieles mehr. Klingt auf dem ersten Blick langweilig, aber ihr werdet stauen, wie schnell ein das in seinen Bann ziehen kann. Freunde von Ordnung dürfen sich ab sofort in A little to the Left stürzen und die 75 Aufgaben bewältigen. Zur Belohnung dürft ihr natürlich auch eine Katze streicheln.

Sports Story von Sidebar Games bekam zum Schluss ebenfalls noch ein Update. In dem Sport-RPG verbessert ihr in dutzenden Sportarten euren Rang. Je mehr ihr euren Sportrang steigert, umso mehr Sportarten und Disziplinen schaltet ihr frei. Angeln, BMX, Volleyball, Tennis und vieles mehr erwartet euch. Nehmt in der Stadt Aufgaben an und erkundet Dungeons. Dieser verrückte Mix aus verschiedensten Sportarten und Genre erwartet euch noch dieses Jahr. Sports Story erscheint im Dezember 2022.

Einen kurzen Teaser-Eindruck gab es dann noch von folgenden Spielen:

  • WrestleQueste, das im Mai 2023 veröffentlicht wird
  • Wobbledogs Console Edition, das am 17. November 2022 erscheint
  • Storyteller erscheint am 23. März 2023
  • World of Horror soll im Sommer 2023 erscheinen
  • Curse of the Sea Rats erwartet uns bereits Anfang 2023
  • Inscryption hat seinen Release am 1. Dezember 2022

Die komplette Präsentation:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Quelle: Nintendo / Youtube Bilder: © Nintendo. 2022

Themen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Share via