Bild

»Bleach: Thousand-Year Blood War«: Neuer Trailer enthüllt Starttermin des Sequels

13. September 2022

Die Shōnen-Serie Bleach feierte erstmals im Herbst 2004 seine TV-Premiere in Japan. Acht Jahre später erhalten Fans des Klassikers endlich die langersehnte Nachfolgerserie. Mit der Veröffentlichung eines neuen Trailers das Sequels Thousand-Year Blood War wurde kürzlich der konkrete Starttermin enthüllt. Ein Visual und den Trailer findet ihr weiter unten im Artikel.

Bleach: Thousand-Year Blood War soll demnach ab dem 10. Oktober 2022 im japanischen TV und weltweit im Simulcast starten. Dabei ist eine Ausstrahlung über vier nicht aufeinanderfolgende Cours geplant. Ob und wann das Sequel auch im deutschsprachigem Raum im Simulcast läuft, ist bislang nicht bekannt.

Für Nordamerika kündigte bereits VIZ Media eine simultane Veröffentlichung auf einer noch nicht genannten Streaming-Plattform. Spekulationen lassen zudem vermuten, das sich möglicherweise der Streaming-Dienst Disney+ die Rechte gesichert hat.

Bleach: Thousand-Year Blood War entsteht erneut im Studio Pierrot, wechselt aber die Regie, die dieses Mal von Tomohisa Taguchi geführt wird. Für das Drehbuch zeichnet sich Tomohisa Taguchi aus, während Masashi Kudō das Charakterdesign entwirft und Shirō Sagisu wieder die Musik komponiert. Darüber hinaus sind alle bekannten Synchronschauspieler der vorangehenden Anime-Serie zurück an Board.

Der 366-teilige Shōnen-Klassiker Bleach entstand im Studio Pierrot unter der Regie von Noriyuki Abe. Die Ausstrahlung erfolgte von Oktober 2004 bis März 2012 im japanischen TV. Hierzulande veröffentlichte KAZÉ Anime die ersten 205 Folgen vor einiger Zeit auf DVD und Blu-ray.

Bleach basiert auf der gleichnamigen Manga-Reihe von Tite Kubo, die mit 74 Bänden in Japan erschien und in Deutschland von TOKYOPOP komplett publiziert wurde. Aufgrund der großen Beliebtheit, erhielt die Reihe eine Neuauflage als Extreme Edition, die im Januar 2022 mit dem finalen 26. Band endete.

> Serie bei Crunchyroll ansehen (OmU)
> Serie bei Crunchyroll ansehen (DE)

> Serie jetzt bei Amazon bestellen

Visual:

Trailer:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Offizielle Ankündigung:


DARUM GEHT ES IN Bleach:

Der 15-jährige Ichigo Kurosaki will eigentlich nur ein normales Leben führen, doch dabei steht ihm dummerweise seine besondere Fähigkeit im Weg. Denn Ichigo kann Geister sehen und dies macht ihn zum Außenseiter. Als wäre das nicht genug, soll eine Begegnung mit einer Shinigami namens Rukia sein Leben endgültig auf den Kopf stellen. Rukia kommt Ichigo zu Hilfe, als dieser beinahe einem seelenraubenden Hollow zum Opfer fällt. Bei der Aktion wird Rukia jedoch selbst schwer verletzt und muss wohl oder übel ihre Kräfte auf Ichigo übertragen. Ob er will oder nicht, ab jetzt muss Ichigo das Diesseits vor den Hollows beschützen. Mit der Normalität ist es somit auf alle Fälle vorbei!


Quelle: Oricon, VIZ Media Bilder: © Tite Kubo/Shueisha, TV TOKYO, dentsu, Pierrot

Themen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Share via