»Vinland Saga« demnächst auf Disc – KAZÉ sichert sich Lizenz zum Wikinger-Anime

Die Wikinger sind los und kommen nach Deutschland! Heute gab das Berliner Anime-Label KAZÉ Anime bekannt, dass man sich die Lizenz an der 24-teiligen Anime-Serie Vinland Saga gesichert hat und diese hierzulande auf Disc veröffentlichen wird.

Weitere Details zur geplanten Home-Video-Veröffentlichung nannte KAZÉ bislang nicht. Diese folgen allerdings zu einem späteren Zeitpunkt – sobald mehr bekannt ist, werden wir wie gewohnt darüber berichten.

Basierend auf dem gleichnamigen Manga von Makoto Yukimura, entstand der Anime bei WIT STUDIO unter der Leitung von Regisseur Shuhei Yabuta. Während Hiroshi Seko das Drehbuch verfasste, entwarf Takahiko Abiru das Charakterdesign. Die Musik zur Serie komponierte Yutaka Yamada.

Vinland Saga lief zwischen Juli bis Dezember 2019 im japanischen TV. Hierzulande zeigte Amazon Prime Video den 24-teiligen Anime in der japanischen Originalfassung mit deutschen Untertiteln im Simulcast. Der Verlag Carlsen Manga publiziert seit einiger Zeit die Manga-Reihe in Deutschland (hier bei Amazon bestellen).

> Serie auf Prime Video ansehen (OmU)

Trailer:


Darum geht es in Vinland Saga:

Es ist das Ende des Jahrtausends. Überall erscheint das Volk der überaus starken, grenzenlos grausamen Wikinger. Thorfinn, Sohn des stärksten ihrer Krieger, dessen Leben sich schon als Kind auf dem Schlachtfeld abspielt, zieht es zum sagenhaften Kontinent Vinland. Dies ist die Saga eines wahren Kriegers in einem Zeitalter großer Umbrüche.


Quelle:  KAZÉ Anime

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.