»The Rising of the Shield Hero«: Weitere deutsche Synchro-Clips veröffentlicht

In knapp zwei Wochen startet die deutsche TV-Premiere der 25-teiligen Anime-Serie The Rising of the Shield Hero beim Pay-TV-Sender TNT Comedy. Kürzlich veröffentlichte der Streaming-Anbieter Crunchyroll weitere deutsche Synchro-Clips, die ihr weiter unten ansehen könnt.

Der Anime wird ab dem 15. Juli im [adult swim]-Block immer mittwochs ab 00:30 Uhr in Doppelfolgen auf TNT Comedy als deutsche TV-Premiere mit deutscher Synchronisation ausgestrahlt. Zuvor werden ab 22:45 Uhr Dr. STONE und That Time I Got Reincarnated as a Slime gezeigt. KAZÉ Anime sicherte sich die Lizenz und veröffentlicht die Serien ab Anfang 2021.

Die deutsche Fassung entsteht unter der Regie von Birte Baumgardt in den Oxygen Sound Studios in Berlin. Zusammen mit Björn Schalla schrieb sie das Dialogbuch. Eine Veröffentlichung der deutschen Sprachfassung auf der Streaming-Plattform Crunchyroll ist bislang noch nicht im Gespräch.

Die erste Staffel der Anime-Serie wurde unter der Regie von Takao Abo im Studio Kinema Citrus animiert. Dabei war Masahiro Suwa für das Charakterdesign verantwortlich, während Kevin Penkin die Musik zur Serie komponierte.

Ausgestrahlt wurde der Anime von Dezember 2018 bis Juni 2019 im japanischen TV und lief zudem bei Crunchyroll im Simulcast. Eine zweite und dritte Staffel befinden sich schon in Planung.

Synchro-clip #4:

Synchro-clip #5:

Synchro-clip #6:


Darum geht es in The Rising of the Shield Hero:

Eines Tages wird Naofumi in eine andere Welt beschworen, wo er als Held des Schildes ein Königreich vor grauenhaften Monsterwellen beschützen soll. Doch schon bald wird er von genau den Leuten verraten, die ihn beschworen haben.


Quelle: Crunchyroll

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.