»Tales of Zestiria The X« ab sofort auf Netflix

Seit kurzem kann man die erste Staffel der Anime-Serie Tales of Zestiria The X auf Netflix mit deutscher und japanischer Sprachausgabe ansehen, nachdem sich der Video-on-Demand-Anbieter die Rechte an der 13-teiligen Serie gesichert hat.

Die ersten beiden Staffeln von Tales of Zestiria The X erschein bereits hierzulande auf mit deutscher und japanischer Sprachausgabe auf DVD und Blu-ray durch das Anime-Label KSM Anime. Dazu sicherte man sich die zweiteilige OVA, welche ebenfalls als Home-Video-Variante erhältlich ist (hier bei Amazon bestellen).

> Zur Serie auf Netflix
> Zur Serie auf (Amazon) Prime Video


Darum geht es in Tales of Zestiria The X:

Sorey ist als Mensch unter den Seraphim, spirituellen Wesen, die für Menschen eigentlich nicht mehr sichtbar sind, aufgewachsen. Sein Ziel ist es, dass Menschen und Seraphim auf der Welt zusammenleben können. Als er das erste Mal die Hauptstadt der Menschen betritt, wird er in einen Zwischenfall verwickelt, und wird zum sagenumwobenen Bezwinger des Unheils. Das Abenteuer beginnt…


Quelle:  Netflix

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.