»Saekano the Movie: Finale« läuft auf dem AKIBA PASS Festival 2020

In wenigen Monaten findet das AKIBA PASS Festival 2020 in einigen Städten in Deutschland und Österreich statt. Heute gab das in München ansässige Anime-Label peppermint anime bekannt, dass man den Film Saekano the Movie: Finale auf der Veranstaltung präsentieren wird, welches zugleich ihre Deutschlandpremiere feiert.

Das AKIBA PASS Festival 2020 findet vom 25. Januar bis zum 9. Februar 2020 in Berlin, Dortmund, Frankfurt, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart und Wien statt. Weitere Informationen zur Veranstaltung bekommt ihr auf der offiziellen Webseite.

Der circa 115-minütige Animefilm feierte am 26. Oktober 2019 seine Premiere in Japan und wurde unter der Regie von Akihisa Shibata und Kanta Kamei im Studio CloverWorks animiert. Das Drehbuch verfasste Fumiaki Maruto und das Charakterdesign entwarf Tomoaki Takase. Basierend auf die gleichnamige Light-Novel-Serie adaptierte das gleiche Studio die Anime-Serie Saekano: How to Raise a Boring Girlfriend, wobei die zwölfteilige erste Staffel in der Winter-Season 2015 und die elfteilige zweite Staffel im Frühjahr 2017 ausgestrahlt wurden.

Deutscher OmU-Trailer:

Quelle:  peppermint anime, AKIBA PASS Festival 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.