»Magical Girl Site«: So sieht das erste Volume der Horror-Serie aus

Anfang April startet bei KAZÉ Anime die Home-Video-Veröffentlichung der zwölfteiligen Anime-Serie Magical Girl Site. Um die Wartezeit auf die Veröffentlichung zu kürzen, enthüllte das Anime-Label das Design des Sammelschubers. Ein Bild dazu findet ihr unter diesem Artikel.

Magical Girl Site erscheint in insgesamt drei Volumes, wobei das erste Volume voraussichtlich am 1. April 2021 als Limited Edition mit Sammelschuber auf DVD und Blu-ray in den Handel kommt. Das zweite Volume folgt am 6. Mai 2021, während am 3. Juni 2021 die Serie mit dem dritten Volume abgeschlossen wird. Für die deutsche Fassung ist die TNT Media GmbH verantwortlich.

Magical Girl Site lief von April bis Juni 2018 im japanischen TV und hierzulande bei Amazon Prime Video im japanischen Originalton mit deutschen Untertiteln. Dabei wurde der Horror-Magical-Girl-Anime, basierend auf dem gleichnamigen Manga von Kentarou Satou, im Studio production dóA unter der Regie von Tadahito Matsubayashi adaptiert. Das Drehbuch schrieb Takayo Ikami, während Sakae Shibuya und Yoshinori Iwanaga die Charakterdesigns beisteuerten. Die Musik stammt von  Keiji Inai.

Jetzt bei Amazon bestellen:
> Vol. 1 (DVD | Blu-ray)
> Vol. 2 (DVD | Blu-ray)
> Vol. 3 (DVD | Blu-ray)

> Serie bei Prime Video ansehen (OmU)

Schuber:


Darum geht es in Magical Girl Site:

Es gibt wohl kaum ein traurigeres Mädchen als Aya Asagiri. Von ihren Klassenkameradinnen wird sie täglich aufs Fieseste gemobbt und ihr Bruder missbraucht sie als Boxsack, um seinen Leistungsdruck abzubauen. Aber weder ihr Klassenlehrer noch ihre Eltern erkennen die Situation. Daher vergeht auch kein Tag, an dem sie nicht ans Sterben denkt ­– bis zu jener Nacht, in der eine Webseite ihre Aufmerksamkeit auf sich zieht und Aya magische Kräfte als Magical Girl verspricht. Tags darauf findet sie in ihrem Spint eine Pistole mit herzförmigem Lauf, ohne das Ganze jedoch ernst zu nehmen. Als sie am Nachmittag ein älterer Schüler im Beisein dreier Mädchen ihrer Klasse zu vergewaltigen versucht, nimmt Aya die Waffe und drückt einfach ab. Im Nu sind alle verschwunden. Was hat das zu bedeuten?


Quelle:  KAZÉ Anime

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.