»KonoSuba 2«: Erste Details zum zweiten Volumes

Bereits am 17. Juli 2020 startete die zweite Staffel der Anime-Serie KonoSuba durch das Anime-Label AniMoon Publishing. Nun wurden die ersten Details zum zweiten Volume enthüllt, das bereits kommenden Monat erscheint.

Demnach kommt das zweite Volume voraussichtlich am 21. August 2020 als hochwertiges Mediabook mit 16-seitigem Booklet in den Handel und enthält die Episoden 5 bis 7 mit deutscher und japanischer Sprachausgabe auf DVD und Blu-ray. Zudem wird es wieder ein exklusives Extra geben, das zu einem späteren Zeitpunkt vorgestellt wird.

Seit einigen Tagen läuft die erste Staffel von KonoSuba im Free-TV bei ProSieben MAXX. Im Anschluss geht es nahtlos mit der zweiten Staffel weiter. Das komplette TV-Programm von ProSieben MAXX und weiteren Sendern findet ihr auf unserer Seite.

Die erste Staffel wurde bereits vollständig durch das Anime-Label AniMoon Publishing auf DVD und Blu-ray mit deutscher und japanischer Sprachausgabe veröffentlicht. Die Home-Video-Veröffentlichung der zehnteiligen zweiten Staffel startete am 17. Juli 2020.

Beide Staffeln von KonoSuba: God’s blessing on this wonderful world! entstanden im Studio DEEN. unter der Regie von Takaomi Kanasaki. Die erste Staffel lief von Januar bis März 2016 und die zweite Staffel von Januar bis März 2017 im japanischen TV. Am 30. August 2019 kam schließlich der Sequel-Film in die japanischen Kinos. Animiert wurde dieser im Studio J.C.Staff unter der Regie von Takaomi Kanasaki.

Staffel 2 jetzt bei Amazon vorbestellen:
> Vol. 1 (DVD | Blu-ray)
> Vol. 2 (DVD | Blu-ray)

Teaser zur zweiten Staffel:

KONOSUBA 2 – Teaser

Begleitet Kazuma, Aqua, Megumin und Darkness bei ihren neuen Abenteuern in KONOSUBA 2! 😍 Wir haben für euch einen Ausschnitt aus der 2. Staffel des Isekai-Megahits 💫 Habt ihr Vol. 1 schon bestellt? Hier gehts zum Shop: www.ani-moon.de/shop und ab morgen auch bei Amazon: https://amzn.to/3c7SNHx

Gepostet von AniMoon Publishing am Dienstag, 21. Juli 2020


Darum geht es in KonoSuba:

Wie viel Pech kann man eigentlich haben? Erst stirbt Kazuma auf die wohl unnötigste Art und Weise und dann begrüßt ihn auch noch Aqua, die nervigste aller Göttinnen im Leben nach dem Tod. Jetzt hat er zwei Optionen: 1.) Sich im Himmel ewig zu langweilen. Oder 2.) Mit einem Item seiner Wahl in einer echten Fantasywelt, in der es den Dämonenkönig zu töten gilt wiedergeboren zu werden. Schnell entscheidet sich der Vollblut-Gamer für die zweite Option und nimmt Aqua als sein „Wunsch-Item“ mit. Jedoch erweist sich die Göttin als absolut nutzlos! Und überhaupt läuft in dieser Welt einfach absolut nichts nach Plan…


Quelle:  AniMoon Publishing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.