Deutscher Kino-Trailer zu »Ride Your Wave«

Allmählich werden die Tage wärmer und passend dazu zeigt KAZÉ Anime den Film Ride Your Wave (jap. Kimi to, Nami ni Noretara) am 28. Juli 2020 im Rahmen der KAZÉ Anime Nights mit deutscher Synchronisation in einigen deutschen und österreichischen Kinos. Heute veröffentlichte das Berliner Anime-Label einen deutschen Trailer zum Film (siehe unten).

Ride Your Wave wurde unter der Regie von Masaaki Yuasa im Studio SARU produziert und gewann unter anderem den Award in der Kategorie „Best Animation“ auf dem Shanghai International Film Festival 2019. Reiko Yoshida schrieb dabei das Drehbuch, während Michiru Oshima für die Musik verantwortlich war

Am 10. Juni 2019 feierte der Film seine Premiere auf dem Annecy International Animated Film Festival, bevor er am 21. Juni in allen japanischen Kinos lief. Insgesamt spielte er um die 80 Millionen Yen (umgerechnet 670.400 Euro) ein.

Deutscher Trailer:


DARUM GEHT ES IN Ride Your Wave:

Studentin Hinako Mukaimizu zieht an einen Küstenort und entdeckt dort das Surfen für sich. Als sie Feuerwehrmann Minato Hinageshi begegnet und sie sich durch ihre gemeinsame Leidenschaft fürs Wellenreiten näherkommen, beginnt eine wunderschöne Liebesgeschichte. Doch die beiden Liebenden werden durch ein tragisches Ereignis auseinandergerissen – bis Minato beginnt, der verwunderten Hinako überall im Wasser zu erscheinen …


Quelle:  KAZÉ Anime

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.