Anime on Demand: Neuer Simulcast-Termin zu »Attack on Titan 3« [UPDATE]

Vor wenigen Stunden wurde durch den US-amerikanischen Filmvertrieb Funimation bekannt, dass weltweit alle Simulcast-Anbieter neue Episoden der Anime-Serie Attack on Titan Staffel 3 fortan nicht mehr nach der Erstausstrahlung in Japan veröffentlicht werden dürfen. Weil es in den vergangenen Wochen wiederholt zu Leaks der neuen Episoden durch andere Lizenznehmer gekommen ist, hat der japanische Lizenzgeber verpflichtet neue Episoden frühestens drei Tage nach dem Japan-Start zu veröffentlichen. Zu diesem Thema meldete sich nun auch Anime on Demand mit einem Statement.

Im Statement erklärt Anime on Demand nochmals die Situation ausführlich und bittet um Verständnis, dass ab sofort alle neuen Episoden erst mittwochs um 15:00 Uhr online gestellt werden.

UPDATE [25.05.]: Heute verkündete Anime on Demand, dass die Chancen gut stehen würden und neue Episoden vielleicht doch vor Mittwoch veröffentlicht werden können. Aktuell sei die Lage aber noch undurchsichtig und es liegt noch kein Material vor (das Wochenende erschwert die Kommunikation). Wir halten euch auf dem Laufenden.

Die dritte Staffel entsteht erneut unter der Regie von Tetsuro Araki und Masashi Koizuka bei Wit Studio. Bisher erschienen die neuesten Episoden immer sonntags um 19:35 Uhr auf Anime on Demand. Die erste Staffel erschien bereits hierzulande durch das Anime-Label KAZÉ Anime auf DVD und Blu-ray, die zweite Staffel wird ab dem 16. August 2019 folgen.

> Auf Anime on Demand ansehen
> Attack on Titan bei Amazon


Darum geht es in Attack on Titan:

In 2000 Jahren lebt die Menschheit – oder das, was davon übrig ist – hinter 50 Meter hohen, gewaltigen Mauern. Diese Festung verspricht Sicherheit, doch wer sich nach draußen wagt, kehrt selten unversehrt zurück. Denn die Welt wird von riesigen Titanen beherrscht, die anscheinend nur ein Ziel haben: Menschen zu fressen! Als eines Tages ein Exemplar von ungeheuren Ausmaßen über die Mauer blickt, ahnen die Einwohner von Shiganshina schnell, dass ihrem Dorf nach hundert Jahren des Friedens erneut eine Katastrophe bevorsteht. Doch während sich die meisten hilflos ihrem Schicksal ergeben, schwört der junge Eren Jäger Rache. Eines Tages wird er die Welt jenseits der Mauern entdecken und die Titanen allesamt vernichten!


Quelle:  Funimation / Anime on Demand

Bilder: ©Hajime Isayama, Kodansha/“ATTACK ON TITAN“ Production Committee. All Rights Reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.