Anime House sichert sich »Laidbackers – The Movie«

Wie das Anime-Label Anime House heute bekanntgab, sicherte man sich die Rechte an dem Film Laidbackers – The Movie und plant eine Home-Video-Veröffentlichung im Spätsommer dieses Jahres auf DVD und Blu-ray. Weitere Details folgen zu einem späteren Zeitpunkt.

Laidbackers – The Movie ist ein Original-Anime, welcher unter der Regie von Hiroyuki Hashimoto und Kiyomitsu Sato im Studio Gokumi animiert wurde. Dabei verfasste Makoto Uezu das Drehbuch, Jiro Suzuki entwarf die Original-Charakterdesigns und kz komponierte die Musik zur Serie.

Der circa 58-minütige Film feierte seine Premiere am 5. April 2019 in Japan. Der Titelsong wurde dabei von der virtuellen YouTuberin Kizuna Ai spendiert.

Promo-Trailer:


Darum geht es in Interspecies Reviewers:

Im modernen Kyoto: Kumi ist eine Studentin, die nach Kyoto zieht, um den von ihrer verstorbenen Großmutter geerbten Süßwarenladen zu übernehmen. Das Haus, welches zum Süßwarenladen gehört, sollte unbewohnt sein, aber dort trifft Kumi auf drei Frauen namens Harami, Mai und K sowie einen Hund. Die vier sind Helden, die aus ihrer Welt in diese wiedergeboren wurden. Eines Tages erscheint die ehemalige Dämonenkönigin, die ihre Reinkarnation durcheinander gebracht hat und nun den Körper einer Grundschülerin hat. Sie bittet Kumi, die Fragmente von ihr zusammen zu sammeln.


Quelle:  Anime House

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.