Bild

Amazon Freevee – Neuer Streaming-Dienst startet in Deutschland mit Anime

6. August 2022

15 Jahre nach Einführung von Amazon Prime Video ging in Deutschland mit Amazon Freevee kürzlich Amazons nächster Streaming-Dienst an den Start. Das werbefinanzierte Streaming-Angebot (kurz AVoD) ist komplett kostenlos und bietet inzwischen auch einige Anime-Titel auf Abruf an.

Im Unterschied zu Amazon Prime Video sind alle Filme und Serien auf Amazon Freevee kostenlos und werden mit Werbeunterbrechungen (mit bis zu neun Minuten pro Stunde) angeboten. Nutzer müssen dabei kein Abo abschließen. Voraussetzung fürs Streamen von Inhalten aus dem Freevee-Katalog ist allerdings ein Amazon-Konto.

Neben zahlreichen Filmen und Serien sind bereits einige Anime-Serien auf Amazons neuer Streaming-Plattform verfügbar. Nachfolgend ein Überblick über alle bisherigen Anime-Titeln:

Agent AIKa
Ab sofort
Zur Serie
AIKa R16
Ab sofort
Zur Serie
Cardcaptor Sakura: The Movie
Ab sofort
Zum Film
Chaika, die Sargprinzessin
Ab sofort
Zur Serie
Gangsta.
Ab sofort
Zur Serie
Gantz
Ab sofort
Zur Serie
Last Exile
Ab sofort
Zur Serie
Karas
Ab sofort
Zur Seri
LOVE and LIES
Ab sofort
Zur Serie
Romeo x Juliet
Ab sofort
Zur Serie
Trinity Blood
Ab sofort
Zur Serie
X: The Movie
Ab sofort
Zum Film
Samurai 7
Ab sofort
Zur Serie

Quelle: Amazon Bilder: © Amazon

Themen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Share via